Jedes Kind kann essen lernen - Hilfeeeeee!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Melli30, 17. Januar 2005.

  1. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo,

    eigentlich hatte ich mir vorgenommen mich bei den Themen Essen und Schlafen nie auf irgendwelche Spielchen einzulassen.
    Solange Vincent gut gegessen hatte gab es natürlich auch nie Probleme deswegen. Seit einer Weile mutiert das Abendessen zum Kampf :-?
    Kartoffeln - mag er nicht,
    warmes Gemüse - mag er nicht
    Reis - mag er nicht
    Fleisch - mag er nicht (womit ich kein Problem habe)
    Ist das "normal"?? Ich meine Kartoffeln, Reis - das sind Grundnahrungsmittel!!

    Was er mag: Nudeln (natürlich nur mit superwenig Sosse, klein geschnippeltes oder geraspeltes Gemüse reinschmuggeln zwecklos), manchmal Rohkost, Brot, Frischkäse.
    Ach ja und das allerliebsten: SÜßIGKEITEN. Da haben wir aber ne klare Regelung, einmal täglich, nachmittags, 2 Teile aus der "Kiste" (z.B. ein Mini Tütchen Gummibärchen, ein Maoam, kleines Stück Schokolade, Traubenzucker).

    Eigentlich könnte ich warmes Essen für ihn streichen. Soll ich das mal machen?
    Ich hab das Gefühl, seine Ernährung ist nicht besonders toll derzeit. Finde ihn auch arg blass.
    Gibt es Leidensgenossinen? Habt ihr Tips? Lohnt sich dieses Buch mit dem furchtbaren Titel ("Jedes Kind kann,...")?

    LG, Melanie, am Ende mit ihrem Latein und mittlerweile sehr unpädagogisch zw. 18 h und 18:30 h :-(
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Jedes Kind kann essen lernen - Hilfeeeeee!

    ....hallo melanie,

    es lohnt sich ein posting im ernährungsforum bei gabriela ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  3. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Jedes Kind kann essen lernen - Hilfeeeeee!

    OK, gemacht ;-)
     
  4. AW: Jedes Kind kann essen lernen - Hilfeeeeee!

    Aryon steht seit drei Monaten auch nicht so auf warmes Essen. Ich biete ihm jeden Tag eine kleinere Menge an ( bei Bedarf gibt es Nachschlag).
    Aber er ist gerne " Grünfutter". Salate , Gurke ( Salat oder sauer), Apfel, Orange, Ananas und mit Vorliebe Weintrauben!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...