Ja, ich will! Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von frankanton, 14. Oktober 2009.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...Gewicht verlieren!?
    Immer wieder sehe ich hier Abnehmticker und frage mich dabei, wie und was ihr so alles macht.

    Ich verzichte ja schon schweren Herzens auf Schoki :umfall: :heul: und die abendliche Nudelportion :umfall: :heul:

    Sport mag ich auch machen, aber welchen? Meine Mama macht Aqua-Jogging, hört sich gut an, oder?

    Vielleicht gebt ihr mir ja ein paar Tips?:help:

    lg
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Ja, ich will! Aber wie?

    HUHU

    ich versuch es grad mit SIS ( Schlank im Schlaf ) bisher komme ich ganz gut zurecht bin aber auch grad erst am Anfang

    LG Steffi
     
  3. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ja, ich will! Aber wie?

    Kannst hier mal über die Suche gehen, da gibts so einige Tipps.

    Ich bin seit Februar als völliger Sport-Neuling im Fitness-Center. Mir machts irre Spaß, mach 2 mal pro Woche meinen Geräte-Zirkel durch und geh vorher ca. 20-30 min. auf den Crosstrainer. Außerdem mach ich 1 x pro Woche Spinnning, da purzelt es gewaltig, die Stunde ist aber auch mega anstrendend.
    Auf Schokolade könnte ich nie verzichten, habs mal ein paar Monate gemacht und danach doppelt so viel gefuttert als vorher.
    Ich hab angefangen bewusster zu kochen, also nur noch ganz wenig Fett, Vollkornnudeln statt normale, mehr Geflügelfleisch als Schwein. Ansonsten hab ich nicht so viel geändert, ein wenig Lebensqualität muss auch sein. ;)
    Bei mir sind es jetzt 4 kg weniger und eine Hosengröße. Ich fühl mich wohl und mach nun mein Sport als Vergnügen und nicht mehr nur "ich muss ich muss ich muss!"
    Die 4 kg hören sich nicht so viel an, aber dadurch dass ich durch den Sport Muskeln aufgebaut hab und die viel mehr wiegen als Fett, ist es nicht so viel.

    Hab zwei Bekannte vom Kiga, die haben seit April 15 -20 kg mit WW abgenommen. Irre!

    Auf jeden Fall viel Erfolg, egal was du machst!

    Grüßle
    Annette
     
  4. AW: Ja, ich will! Aber wie?

    Ich bin auch grad dabei ein paar Kilos abzuschmeissen.
    Meine oberste Regel dabei lautet "Kein Verzicht". Leckerein wie Schoki oder mal ne Pizza werden nur radikal eingeschränkt. Aber verzichten geht nicht da man sonst einfach früher oder später die Lust verliert und dann erst recht futtert.
    Ich habe meine Ernährung einfach auf etwas gesünder und fettärmer umgestellt. Normale Nudeln gegen Vollkornnudeln getauscht, es gibt öfter mal ne Suppe und Aufläufe mit fett Käse nur noch 1 mal die Woche statt 4 mal, statt immer zu Schoki zu greifen wird auch mal ein Apfel genommen und so weiter.
    Ich hab so jetzt innerhalb einer Woche 1 Kilo abgenommen und habe auf nichts groß verzichtet.
     
  5. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Ja, ich will! Aber wie?

    Ich mache seit April Weight Watchers...anfanglich nur mit Höhen, inzwischen auch mit einigen Tiefen, aber es ist über kurz oder lang, die einzige Methode, die für mich ideal ist. Ich habe bisher 12 kg abgenommen udn fühle mich schon sehr viel wohler!

    Im Grunde muss ich auf nichts verzcihten, so lang es mit meinen Punkten vereinbar ist. Ich muss mich halt mit dem was ich esse und in welchen Mengen beschäftigen, aber es ist alles erlaubt!

    Einziges Manko der Beitrag :rolleyes: und, wie bei allen anderen Arten abzunehmen auch der "innere Schweinehund"....

    Sport hab ich auch noch nicht den idealen gefunden.

    Ich hab nach Jahren mit der Rückenschule aufgehört und bin beim Yoga eingestiegen. Ist ganz ok, aber ich mag die Leiterin nicht und würde es eben gern mit ner Freundin gemeinsam machen...die hat aber keinen Platz bekommen. :rolleyes:

    Aqua-Jogging hab ich auch schonmal gemacht - war ganz nett, aber die Gruppe so "alt", das war auch irgendwie doof.

    Ich denke ich werde mich tatsächlich mal zum walken anmelden :umfall:
     
  6. AW: Ja, ich will! Aber wie?

    Ich habe auch shcon oft angefangen abzunehmen, oft nur ne Woche durchgehalten und war danach frustriert weile s nicht shcnell genug ging etc. Ich habe gelernt, erst zu akzeptieren dass etwas runter soll, bevor ich total hitzköpfig angefangen habe. Dann habe ichin Ruhe darüber nachgedacgt was ich ändern kann und auch werde. Ich muss dazu sagen, bei mir ist es kein Übergewicht, sondern einfch nur der Kick, wieder Größe 36 tragen zu können.
    Naja, hab mich im Fitnessstudio angemeldet und 1kg abgenommen, aber sehr viele Muskeln aufgebaut. Nun mache ich fast täglich mehrere Stunden Sport und fühle mich auch mit Größe 38 wieder zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...