Ist Reisflocken-Obstbrei wirklich sättigend?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Monebohne, 16. März 2004.

  1. Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Breieinführung. Seit 5 Wochen isst meine Tochter (über 7 Monate alt) abends ihren Milchbrei mit Reisflocken, 1-er Milch und ein bißchen Banane. Eigentlich benutze ich für alles bisher die Rezepte von Utes Seiten.
    Da meine Tochter bisher absolut kein Gemüse am Mittag wollte- ich habe schon mehrere Versuche gestartet (mit Karotten bekam sie Blähungen, dann Kürbis und Pastinaken- wollte sie alles nicht)- habe ich dann seit letzter Woche eben zuerst den Obstbrei nachmittags eingeführt.
    Ich hoffe es klappt dann später trotzdem noch mit dem Gemüse mittags!
    Nun habe ich das Gefühl der Obstbrei macht nicht richtig satt. Kann das sein?
    Ich nehme Reisflocken, Wasser und Birnenmus von Hipp dazu.
    Sie isst leider nur die Hälfte bis jetzt und nörgelt danach ziemlich und bisher musste ich ihr jedesmal noch ein Fläschchen geben.
    Kann es sein, dass dieser Brei nur sättigend ist, wenn sie zuvor eine komplette Mittagsgemüsemahlzeit hatte? oder ist der schon so kalorienreich wie ein Fläschchen 1-er Milch?

    Ich weiß dass meine Reihenfolge der Einführung nicht optimal ist. Aber ich dachte es ginge auch auf die Weise, die Mittagsmahlzeit zum Schluss einzuführen.

    kann mir jemand dazu Tips geben?

    Vielen Dank vorab
    wünscht Simone
     
  2. Hallo,
    ich habe zwar selbst den Getreide-Obst-Brei noch nicht ausprobiert , habe aber jetzt bei Dir gelesen, daß Du kein Öl untermischst.
    Rezept kannst Du auf Utes Seite nachlesen:
    http://www.babyernaehrung.de/obst_getreide.htm

    Dann müsste es bestimmt mehr sättigen.
    Grüße
    Claudi
     
  3. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Du musst dem Obst-Getreide-Brei Oel hinzufuegen, damit er die richtige Kalorienzahl hat. Dann macht er auch satt. Aber es waere besser, wenn Du ihr jetzt erst mal Milchbrei geben wuerdest (Ute empfiehlt gerne den "Miluvit mit ab 4. Monat") und den OG-Brei erst spaeter dazunehmen wuerdest.
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Simone,

    ich würde dir auch vorschlagen mal eine andere Getreidesorte zu testen. Entweder Hirseflocken oder Haferflocken. Reis schmekct recht pappig und hat auch nicht sooo viele Nährstoffe.

    Guten Hunger wünscht
    UTe
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. reisflocken obst baby sättigend

    ,
  2. reisflocken getreide

    ,
  3. reisflocken mit oder ohne obst

Die Seite wird geladen...