Ist das normal

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Biene, 25. November 2005.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Guten Morgen ins Schnullerland,

    obwohl es ja nicht meine erste Schwangerschaft ist, habe ich trotzdem manchmal das Gefühl, daß alles neu ist, denn so wie diesmal, wars bei Benjamin nicht.

    Gestern war mal wieder einer der Tage, an dem ich einfach nicht satt zu werden schien, also habe ich kaum was anderes gemacht, als gegessen (zum Glück hatte die Kollegin Geburtstag, so war hier viel zum essen :nix: ).

    Gegen abend bekam ich dann wieder tierische Kopfschmerzen und kurz darauf war es mir wieder speiübel (die Konstellation habe ich in letzter Zeit öfters :bruddel: ). Gegen 17:00 Uhr wußte ich Benjamin gar nicht mehr zu beschäftigen und wünschte mir nur, daß es ganz schnell Schlafenzeit ist, damit er ins Bett geht (ich fühlte mich wie eine Rabenmutter, ausgerechnet gestern war mein Mann auch nicht da).

    Als ich dann auf Toilette ging, hatte ich auch noch zu allem Übel einen bräunlichen Ausfluß und ich hatte gleich wieder Panik, daß es Blut sein könnte. Ich habe mich da so reingesteigert, daß ich dann auch Bauchziehen bekam.

    Also bin ich schon recht früh ins Bett (Benjamin ging diesmal auch ohne Mucken, der merkte wohl, daß ich nicht kompromißbereit war) und schlief bis gegen 00:30 Uhr und wurde wieder wach, weil es mir wieder so super schlecht war. Das ganze zog sich bis ca. 02:30 Uhr hin und dann bekam ich auf einmal tierischen Hunger :verdutz:, also schnell was gegessen und dann konnte ich endlich schlafen. Heute morgen bin ich irgendwie total platt und fühle mich irgendwie richtig ausgetrocknet und könnte nur trinken.

    Was mich etwas verunsichert war dieser komische Ausfluß, hatte das von Euch auch mal eine und ist das normal? Ich will nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt rennen, zumal es ja jetzt wieder weg ist, aber ich kenne sowas aus Benjamins Schwangerschaft gar nicht.

    LG

    Sabine
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ist das normal

    Hallo,

    beruhigen kann ich dich nicht, weil ich es auch nicht selbst kenne. Allerdings ist der Unterleib während einer SS sehr stark durchblutet, so dass es schnell mal passiert, bspw. bei der VU. Allerdings würde ICH zur Sicherheit mal den Arzt anrufen und fragen was er dazu meint. Und wenn du es ganz sicher abgeklärt haben willst dann fahr hin! Niemand reisst dir den Kopf ab, weil du verunsichert bist!

    Alles liebe wünscht Sabrina
     
  3. AW: Ist das normal

    Hallo Sabine,

    ich würde auch beim FA mal anrufen und schauen, was er dazu sagt. Vielleicht reicht ja ein einfaches Telefonat zur Beruhigung... Mit Blutungen oder Schmierblutungen hatte ich ja zum Glück nie Probleme in den beiden SS. Aber ich kann Dich gut verstehen. Man macht sich halt gleich superviele Gedanken!

    Alles, alles Liebe und sag mal Bescheid, wenn Du beim Arzt angerufen hast, ja???
     
  4. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Ist das normal

    Hallo!! :winke:

    Also zu deinen seltsamen Gelüsten und Beschwerden kann ich zwar nicht viel sagen, aber es ist nun mal jede Schwangerschaft etwas anders (es ist ja auch jedes Mal ein anderes Kind drin ;-) ), und dementsprechend ist auch der SS-Verlauf unterschiedlich. Ich würde mir deswegen keine größeren Gedanken machen und hoffe für dich, dass zumindest diese Übelkeit und die Kopfschmerzen nachlassen.

    Wegen dem bräunlichen Ausfluss würde ich auch einfach mal anrufen (da jetzt Wochenende ist kannst du dich ja auch jederzeit an die Hebammen im KH wenden) damit du einfach beruhigt bist.
     
  5. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Ist das normal

    Hallo,

    ich hatte heute morgen wirklich noch beim FA angerufen. Mein Arzt war zwar nicht da, aber seine Kollegin. Sie sagte mir, daß es bis zur 12. Woche normal sein kann, sie aber gerne hätte, daß ich nochmal vorbeikomme, damit ich auch beruhigt ins Wochenende gehen kann.

    Sie hat mich sehr gründlich untersucht und dabei kam raus, daß wirklich alles in Ordnung ist, der Mutterkuchen zur Zeit noch etwas weit unten sitzt, was zum Teil zu leichten Blutungen kommen lässt, wenn die Gebärmutter wächst. Sobald das Baby aber größer wird, sollte der Mutterkuchen aber wohl richtig in die Gebärmutter gezogen werden, das wäre zum jetztigen Zeitpunkt noch ganz normal und unauffällig.
    Sie sagte aber, was wahrscheinlicher für die leichten Blutungen gewesen wäre, wäre die Gebärmutterwand (nach außen), die jetzt auch besonders stark durchblutet ist und bei Bewegungen etc. leicht bluten könnte, was aber ganz und gar nicht schlimm wäre (zumal ich ja auch jedesmal nur ganz bisschen Blut dabei hatte). Und wenn ich mich richtig entsinne, habe ich gestern Benjamin mehrmals gehoben und das kann wohl schon der Grund gewesen sein. Also, ich brauch mir wohl wirklich keine Gedanken zu machen. Mini ist jetzt SSL 2 cm groß :bravo: und absolut zeitgerecht entwickelt.

    Vielen Dank nochmal für Eure Antworten.

    LG :winke:

    Sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...