Ist das auch Fremdeln??? - Bitte helft uns!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Clarinja, 8. März 2004.

  1. Hallo,

    Lenny (fast 8 Monate) hat seit zwei Wochen eine ganz "harte Phase" mit viel Weinen und Geschrei. Er weint vor allem, wenn er mal allein ist oder wenn er meine Stimme hört bzw. mich sieht, ohne auf meinem Arm zu sein. Ist er mit seinem Papa oder der Oma zusammen weint er weniger. Soll ich nun verschwinden? Habe ich etwas falsch gemacht? Ist das Fremdeln? Müssen wir zum Arzt?
    Meine Nerven sind ganz schön runter. Bitte helft uns, wenn ihr könnt. Bei Herrn Largo habe ich schon versucht nachzulesen und nichts gefunden.
    Ansonten: er isst gut und schläft eher schlecht.

    Danke für jeden Tipp oder Hilfe.

    Clara
     
  2. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hallo! So pauschal kann ich dir nicht beantworten, ob das fremdeln ist, aber es könnte alterstechnisch ja sein. Wenn ich das richtig verstanden hab, weint er doch, weil er deine Nähe sucht, oder? Fremdeln wäre ja das entgegengesetzte, wenn er weinen würde, um von jemandem Abstand zu kriegen. Falsch gemacht hast du mit Sicherheit nichts und gehen sollst du bitte auch nicht! Bei Jason ist es zwar schon eine Weile her, aber er wollte zeitweise auch immer nur die Mama :jaja: , weil er logischerweise zu mir die engste Bindung hatte. Gerade in Zeiten, wo die Zwege Entwicklungschübe haben brauchen sie halt Mama oder Papa mehr als sonst und in deinem Fall bist das anscheinend du. Dass er das schon seit zwei Wochen hat, zeigt ja schon, dass er gerade mit irgendwas zu "kämpfen" hat. Vielleicht lernt er gerade das krabbeln oder sitzen? Das verleiht zum einen Unabhängigkeit und neue Möglichkeiten, zum anderen brauchen viele Kinder aber auch mehr Sicherheit und Geborgenheit und er weiss, dass er sie bei dir findet. Dass das bei Papa oder Oma nicht so extrem ist, könnte daran liegen, dass die auch sonst nicht immer parat stehn. Von denen ist er es nicht gewohnt, dass sie ihn den ganzen lieben langen Tag umsorgen, von dir schon. Oder hab ich das falsch verstanden? Du bist doch mit dem Zwerg zu Hause und dein Mann geht arbeiten? Bei meinem Kleinen ist es teilweise auch heute noch so, dass es halt manchmal unbedingt ich sein muss, die tröstet, wenn er hingefallen ist oder sich weh getan hat und der Papa dann nicht genügt. Dass aber auch nur, wenn er die Wahl zwischen uns beiden hat. Dass dein Sohn gerade so an dir persönlich hängt, ist so glaube ich, ganz normal. Mach dir deswegen keine Sorgen :jaja: . Und vielleicht entdeckst du die nächsten Tage wirklich, dass er was neues kann oder das ein neues Zähnchen durch`s Zahnfleisch blitzt 8O . Und alles in allem ist das doch ein grosses Kompliment an dich :bravo: , wenn er so an dir hängt. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Liebe Grüsse von Nina, die immer noch den Jason am Rockzipfel hängen hat!
     
  3. hallo Clara,

    Du sprichst mir aus der Seele,
    Noah ist seid einer Woche genauso. Davor war er ein ausgelassener, zufriedener und lachender Wurm.
    Aber jetzt??
    Unerträglich, er weint den ganzen tag wenn ich ihn nicht auf den Arm nehm, er will tags nur noch in meinem Arm schlafen, essen tat er die letzte Tage nur mit Gebrüll und nur auf meinem Schoß. Was ein ganz schöner Akt ist, Kind auf dem schoß und füttern, das darf nämlioch auch nur die mama.
    Schlafen naja, öfters mal wach und etwas gemeckert. Aber noch ganz ok.

    Bei Oma ist es nicht so wild und auch bei papa ist es besser.
    Aber mir läßt er kaum Luft zum atmen, auch nicht ihn direkt neben mich setzen ist ok. Nur auf meinem Arm oder schoß ist es gut.

    Leider war ich die letze Woche viel allein, papa ist sportler und viel unterwegs :( und ich war hab mich manchmal gefragt ob er Angst hat, daß ich weg geh oder so.
    heut kam der papa wieder und er war etwas erträglicher, beim essen und auch sonst.
    Hoffentlich wird es besser.
    Wie verläuft es denn bei Euch???


    Liebe Grüße


    yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...