IQ-Test für Hochbegabte

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Anouschka, 7. Mai 2007.

  1. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: IQ-Test für Hochbegabte

    Ich hasse solche Tests. Für mich sind die Bildreihenfolgen nie logisch. Ich versuche da immer was zu sehen oder Gemeinsamkeiten/Gegensätze zu erkennen, aber meistens rate ich nur.

    Daher habe ich auch nur 16 von 33 richtig.
     
  3. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: IQ-Test für Hochbegabte

    hm, ich hät auch besser morgen in aller frische versucht *gg*

    mitten in der Nacht.... tot müde.... 23 von 33


    (mach sowat eigentlich ganz gerne, vor allem die Mathe Dinge :) )
     
  4. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: IQ-Test für Hochbegabte

    26 von 33, die Mathedinger gelangen auch besser. Aber normalerweise sind bei unseren Spieltests auch Sprachaufgaben dabei *kopfkratz*
     
  5. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: IQ-Test für Hochbegabte

    Bei mir waren es 24. Leider wurde mir ständig beim drauf konzentrieren schlecht, wie im Moment immer wenn ich sehr intensiv auf was geschriebenes schaue :piebts:
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: IQ-Test für Hochbegabte

    War da nicht was, dass der Mensa-Test nur ein Auswahlkriterium fürs Mensa-Forum ist? :???:
    Er nennt zum Ende hin auch keinen IQ sondern "nur" Punkte.

    Die eigentlichen Tests um Hochbegabung abzuklären dürften etwas umfassender sein :wink:

    Liebe Grüße
    Kim
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: IQ-Test für Hochbegabte

    Ja Kim, da hast du recht.Der Test ist wesentlich umfangreicher als dieser.Da gehören noch viel mehr Dinge dazu.
    Es kommt aber auch viel drauf an, ob ein Erwachsener oder ein Kind getestet wird.

    Lg,
    Michaela
     
  8. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: IQ-Test für Hochbegabte

    Das ist ja sowieso nur ein Spaßtest....

    ich nehm das nicht so ernst!


    ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...