internetzugang

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nanny, 25. März 2006.

  1. hallo zusammen,

    momentan gehe ich noch übers netzwerk ins internet, also ich selber habe keinen eigenen anschluss.

    ich ziehe nächsten monat um und muss mir dann einen eigenen anschluss holen. eigentlich wollte ich ja kabel deutschland, aber leider ist das dort noch nicht verfügbar.

    ist es wirklich so, dass man in jedem fall unbedingt einen telefonanschluß der telekom braucht oder geht es auch ohne? bei kabel deutschland wäre es ja auch ohne gegangen.

    wie ist das mit den ganzen tarifen, grundgebühren, paketen und anbietern?
    habt ihr erfahrungen und könnt mich ein bissel beraten? ich steig da wirklich nicht durch.

    wäre euch wirklich sehr dankbar
     
  2. AW: internetzugang

    *schubs*

    ich bin mir sicher, dass mir hier jemand helfen kann. ihr geht doch alle irgendwie ins netz.
    es reicht auch wenn ihr mir sagt, dass es ohne telekomanschluss nicht geht und ich dann wechseln kann. bloß wenn ich zu t-online gehe und mich beraten lasse, quatschen die mir ja sonstwas auf, was ich "uuuuunbedingt brauche"
     
  3. AW: internetzugang

    huuhu,ich muß mal überlegen,wie das war bei uns,wir sind schon immer bei telekom,haben isdn anschluß,und hab aol angemeldet.Is günstiger als t-online,denk ich mal.Im Endefekt kannst Du selbst entscheiden,welche Internetart du wählen willst.Hoffe,es hilft Dir ein bißchen weiter!

    Liebe grüße Sandra
     
  4. AW: internetzugang

    aber ich muß erst mal bei der telekom einen festnetzanschluss anmelden mit grundgebühr und tarifen und so und dann auch grundgebühr und tarifpreise für dsl z.B?

    was bezahlst du denn jetzt noch an die telekom un was an aol? (musst jetzt keine summen nennen, wenn du nicht magst)
     
  5. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: internetzugang

    Ich geh mit 1&1 in Netz aber habe einen Telekom-Anschluss,ich denke aber hier gibt es noch viele mehr die Dir einen Rat geben können

    DSL2000 zahlen wir 20,00 Euro
    ISDN 25,00Euro
    Flat-Rate 10,00 Euro
     
    #5 Marli, 26. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2006
  6. AW: internetzugang

    Du weiß ich gar net genau,wieviel wir zahlen,muß ich mal morgen mein männlein fragen,der pennt nämlich schon,der hat das alles erledigt,auf alle fälle haben wir dsl.Kannst solang rein wie du willst ins internet.

    Liebe grüße Sandra
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: internetzugang

    Hi,
    ich gehe über 1&1 ins Netz.
    Telekomanschluss Grundgebühr ca. 16,00
    1&1 DSL ca. 16,00
    Volumentarif mit Internettelefonie ( min. 1 cent deutschlandweit ) ca. 7,00

    Wenn mein GöGa nicht immer ins Ausland telef. würde kämen wir mit 40,00 Euro aus, für schnelles Internet rund um die Uhr mit Telefonie.

    Ich finde das super, bieten aber heutzutage glaub fast alle an, oder??

    gruss
    sandra
    ( habs hoff. richtig erklärt, bin nicht so der Technik-Spezi )
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: internetzugang

    Ich hab nen ISDN Telefonanschluß bei der Telekom.. ca. 24€ (analog is günstiger) dann AOL DSL 6000 inkl. Flat 29.90 (also leitung plus Flatpacket) Dazu AOL Phone Flat für 8.99€ deutsches Festnetz bis die Ohren rauchen :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...