Installateurarbeiten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von BuchLiesel, 10. Januar 2005.

  1. Wir wollen bei uns an der Wanne die Mischbatterie wechseln. Und zwar wollen wir einen Einhebelmischer anbringen, statt der Wasserhähne. Meine Theorie ist nun: Wir drehen zuerst das Wasser ab, dann schrauben wir die Mischbatterie ab und die neue an. Oder?

    Falls jemand weiß, ob es doch nicht so einfach ist, wäre ich ganz dankbar für ein paar Installationshandwerkertips.

    Ursula :V: (Warum gibt es hier eigentlich keine Handwerkersmileys? Ich bräuchte einen mit einer Rohrzange.)
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Installateurarbeiten

    Hallo,

    ich würde es auch so machen. (auch wenn das keinn echter Tip ist).

    Kuck mal in den Karton des neuen Wasserhahnes, da ist doch meistens eine Einbaueinleitung dabei (war zumindest so als wir mal in unserer Küche den Hahn gewechselt haben).

    Ach so, und paß auf was für einen Hahn du hast, da gibt es wohl Unterschiede (weiß ich auch wieder von unserer Küche, da hatten wir einen Boiler, und der hat andere Anschlüsse wie wenn Warm- und Kaltwasser direkt aus der Wand kommen)

    Viel Spaß beim Heimwerken!!
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Installateurarbeiten

    Ich würds auch so machen. Also Wasser abdrehen, dann nochmal den Hahn öffnen um die Reste rauslaufen zu lassen, Mischbatterie abschrauben, neue dran, Wasser wieder an.

    LG Conny und Gutes Gelingen :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...