Ins Wasser....ja od. nein

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Tana, 16. Juni 2006.

  1. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sagt mal wann lasst Ihr Eure Kiddis ins Wasser?

    Unserer schnupft und hustet grad wie blöd und ich stelle das Planschi nicht auf.
    Freunde halten das für nicht notwendig.

    Wie handhabt Ihr das denn?

    Oder bin ich zu vorsichtig??
    Sooo viele Fragen........ Bei dem Wetter ists auch echt schade.
    Danke für Eure Meinung
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Ins Wasser....ja od. nein

    Das ist echt schwierig, aber ich würde Jonas wahrscheinlich auch nicht ins Wasser lassen, wenn er Husten würde.
    Jonas hätte recht schnell ein nasses T-Shirt und dann ein Husten !?! Nicht so schön denke ich, schließlich geht ja auch ab und zu ein Windchen.
    Aber es kann auch sein, daß wir das zu Eng sehen !!
    lg denise
     
  3. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Ins Wasser....ja od. nein

    Nee würd ich auch nicht machen!

    Sebastian hat am Sonntag eine halbe Stunde ein nasses T-shirt angehabt und das Ende vom Lied ist dass er seid 4 Tagen ganz schlimm krank ist mit Fieber, Rotznase und sooo schlimmen Husten dass er sich ständig übergeben muss!

    Wenn er mit Wasser matschen möchte gib ihm doch einen Eimer mit Wasser und lass ihn mit einem Becher Blumen giessen!


    LG Vanessa
     
  4. AW: Ins Wasser....ja od. nein

    Huhuu,

    ich mach es vom Gesamtzustand abhängig.

    Justy schnupft derzeit auch und die Nase ist zu. Plantschen darf er aber trotzdem.
    Ich schau halt drauf, dass das Wasser nicht eiskalt ist.

    Sollte es ihm nach dem plantschen schlechter gehen, dann wird einfach ausgesetzt.

    Bisher bin ich damit recht gut gefahren.

    Und wenn Du nicht gleich ein Plantschbecken aufstellen willst, hilft vielleicht auch eine kleine Wanne voller Wasser zum pritscheln.

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Ins Wasser....ja od. nein

    Johannes hustet im Moment auch noch und da er eh überempfindliche Bronchien hat, stelle ich da Planschbecken auch nicht auf. Das ist mir einfach zu riskant und ich habe keine Lust, daß er danach gleich wieder flach liegt!
    Wir haben eine Aqua Play-Wasserbahn, da können sie genug mit Wasser plempern, ab und zu gibt's auch eine Kanne voll Wasser zum Pflanzen gießen und wenn's ganz heiß ist, kann ich immer noch mal den Rasensprenger aufstellen und die Kinder da durchhüpfen lassen. Danach schnell abtrocknen und trockene Sachen an, das ist mir sicherer als Planschbecken. Zumal Johannes eigentlich eh so eine Wasserratte ist und selbst dann nicht freiwillig aus dem Wasser kommt, wenn er schon ganz blaue Lippen hat!

    LG, Bella :blume:
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ins Wasser....ja od. nein

    Also Josephine ist jetzt die letzten Tage immer nackt draussen im Garten rumgelaufen und auch ins Wasser gegangen. Aber hauptsächlich hing sie VOR dem Planschbecken hat Wasser rausgeschaufelt und Blumen gegossen...Wenn sie Husten hätte oder sonst irgendwie Krank wäre würde ich sie auch nicht ins Wasser lassen...

    Selbst hier drin, hatte sie nur eine Windel an. Es war ja unerträglich Heiß...und sie klebt doch genausoschnell wie wir...

    lg
     
  7. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Ins Wasser....ja od. nein

    Hallo,

    wenns nur ein kleines Hüstelchen mit ab und zu ner laufenden Nase ist, dann lasse ich Chris schon ins Wasser. Allerdings bei soner richtig dollen fetten Erkältung mit Fieber und Unwohlsein sehe ich davon dann auch lieber ab.

    Allerdings gehen mir mit steigendem Alter langsam die Ausreden dafür aus :nix: *pfeif*.


    Ich würde ihm dann wahrscheinlich auch irgend ein kleines Wannchen mit richtig warmen Wasser hinstellen. Und am besten ganz nackt, als mit nassen Klamotten rumlaufen lassen.

    Liebe Grüße
     
  8. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ins Wasser....ja od. nein

    :winke:

    Jannick geht auch ins Wasser.
    Sein Scharlach ist GsD vorbei, aber seine Nase läuft ab und wann mal.

    Er geht immer so für 10 max. 15 Min. ins Wasser und muss dann auch wieder raus.

    Wenn er Schuhe anhat geht er dann auch nicht rein.
    Er hat meisstens nur ein T-Shirt an und keine Windel drum.

    LG, Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...