Ins eigene Zimmer?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Silke2304, 10. Mai 2005.

  1. Hallo,

    Fabian schläft zur Zeit noch bei uns im Zimmer, da er uns nicht gestört hat und wir das so besser fanden. Seit einigen Wochen wird er aber ständig von uns geweckt. Wenn wir abends ins Bett gehen wird er durch uns wach, egal wie leise wir sind... Dann weint er meistens und findet nur schwer wieder in den Schlaf. Das endet dann meistens damit, dass wir ihn mit in unser Bett nehmen. Damit haben wir eigentlich kein Problem, aber sobald einer von uns auf Toilette muss oder sich nur mal umdreht, ist er wieder wach. Eigentlich schafft man es nie, so leise zu sein, damit er nicht wach wird. Es reicht schon, wenn man sich nur mal im Bett umdreht. Gestern Morgen wurde er dann auch von meinem Wecker wach und ist nur schwer wieder eingeschlafen um diese Uhrzeit.
    Wir haben jetzt überlegt, ob es nun nicht an der Zeit wäre, ihn in sein eigenes Zimmer zu legen, was direkt neben unserem Schlafzimmer ist.
    Dann würde er wenigstens nicht dauernd von uns in seinem Schlaf gestört werden und würde bestimmt auch besser schlafen. Was meint ihr?
    Ich habe nur ein bißchen Angst, dass er sich abgeschoben und alleine fühlen könnte....

    Liebe Grüße
    Silke
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.833
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Hmm probiers doch mal aus glaube nicht daß er sich dann abgeschoben fühlt...meine beiden haben von anfang an ohne probleme in ihrem eigenen Zimmer geschlafen.

    Joshi fing dann mit ca. 3 an, bei mir im Bett zu schlafen.
     
  3. Ich würde das mit dem eigenen Zimmer mal versuchen, Silke. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Zimmer den Kleinen egal ist. Wichtig ist das gewohnte Bett. Meine sind ungefähr in dem Alter auch problemlos umgezogen. Ich habe zur Sicherheit das Babyphon aufgestellt, obwohl sie an sich laut genug schreien können....
     
  4. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    Hallo Silke,
    jetzt mal von unserer Seite ;-)
    Jonas ist mit ca 6Monaten in sein Zimmer gezogen. Wir hatten auch etwas Angst bzw. war uns mulmig, ob er´s packt.

    Aber es lief ohne Probleme! Hatte sogar ein anderes Bett und nicht mehr seine Wiege gehabt (sie hatte mir eine zu dünne Matratze)

    Also probiers doch mal, es wird bestimt klappen :prima: :prima:

    Grüßle aus dem wieder sonnigen Schwabenländle

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...