inkubationszeit keuchhusten

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 18. Oktober 2004.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben,

    soeben ruft mich eine mitmami vom pekip an, dass ihre maus sehr wahrscheinlich keuchhusten hat. sie war freitag noch mit der kleinen beim pekip (da hat sie schon hustenanfälle gehabt wo sie kaum luft bekam)....

    weiß jemand von euch, wie lange die inkubationszeit bei keuchhusten ist?

    liebe grüße
    kim
     
  2. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mein schlauer Keudel sagt 7-21 Tage.

    (Da kannste jetzt zwei Wochen warten :-? )

    toi toi toi!
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ist er denn nicht geimpft??

    lg Alex
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @fridomama: danke :bussi:
    sch.... :-?

    @alex: doch. am mittwoch letzte woche :heul:
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    [quote="Hedwig]
    @alex: doch. am mittwoch letzte woche :heul:[/quote]

    Oh ne so ein Sch...

    Ich drücke EUch alle Daumen.

    lg Alex
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :( ich weiß, dass das grad ne lapalie ist gegen das, wies grad andren geht...

    aber ich sitz hier und hab angst :eek:
    und bin soooo wütend auf die *piep*, dass sie mit ihrer nachluftjapsenden hustenden maus zum pekip gekommen ist und auch noch erzählt, wie schrecklich ihre nächte sind....
    und heut dann anruft: "nur damitdesweißt, falls emil anfängt zu husten, die erste kinderkrankheit steht wahrscheinlich an *blödlach* :-D "

    ich hab jetzt mal gegoogelt ( :) ihr seit immer so verlässlich, dass ich da meist nicht mehr drauf komme) und gelesen, dass man vorsorglich antib geben kann....

    (ich geh schonmal in deckung), kann mir da aber gerade nicht wirklich eine meinung zu bilden.
    die impfung wird ja wahrscheinlich nach zwei tagen noch nicht gefruchtet haben :(

    liebe grüße
    kim
     
  7. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    Bei Medicine-Worldwide steht:
    Also knapp vorbei ist auch daneben :(
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :-? :(
    da drängt sich glatt der gedanke auf, da will mir jemand was sagen :eek:

    danke fürs nachlesen :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...