In die Karibik

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Zoe, 6. März 2005.

  1. Zoe

    Zoe

    Hi, ich fahre mit meiner 6 Monate alten Tochter in die Karibik auf Martinique um meine Mutter zu besuchen. Hat einer von euch Erfahrung mit so einem Langstreckenflug? Vielleicht kann mir jemand davon berichten? Zoe
     
  2. AW: In die Karibik

    :winke:

    Wir sind letzten Monat mit einem knapp 8 Monate alten Baby und einer 3-jährigen nach USA geflogen. 9,5 Std Flug - 2 Stunden Aufenthalt - 4,5 Stunden Anschlussflug - 8 Stunden Zeitverschiebung.

    Was willste denn genau wissen?

    LG
     
  3. AW: In die Karibik

    hallo

    ich hab zwar keine erfahrung mit langstreckenflügen
    aber ich denke mir es ist wesentlich einfacher mit einem so kleinen baby als wenn sie schon laufen können ;-)
    bei start und landung trinken anbieten und ich denk mal während dem flug gibt es ansonsten keine probs
    um welche uhrzeit fliegst du denn?

    lg sabine
     
  4. AW: In die Karibik

    Weißte was, ich opfere mich freiwillig und komme mit um dir zu helfen. Das ist doch ein Angebot oder ???

    Nee, mal im ernst, ich denke auch mit so nem Kleinen ist es noch einfacher. Ich "trau" mich noch nicht in den Urlaub. Wollen erst los wenn Luca schon vom Tisch mitessen kann und in nen normalen Buggy passt
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: In die Karibik

    Oh mann wie geil Karibik, aber Tipps kann ich leider auch noch keine geben. Fliegen im Juni zum ersten Mal (TÜrkei).
    Werde wohl mehr mit mir als mit meinem Kind zu tun haben (Sterbe vor Flugangst jetzt schon fast)Aber wird schon werden, viel Spass. Karibik Flugzeit????
     
  6. Zoe

    Zoe

    AW: In die Karibik

    Danke erstamal für die Antworten. Bin froh, dass ihr mich nicht doof anmacht, weil ich das vorhabe. Meine familie hier in deutschland sieht es etwas skeptisch.
    Also ich fliege am 29. März um 10 Uhr nochwas in Düsseldorf ab und komme eine Stunde und zehn Minuten später in Paris (Charle de Gaulle) an. Habe drei Stunden, um den Flughafen zu wechseln nach Paris Orly. das wird sicher ätzend, da ich auch aus-checken und wieder ein-checken muß. Danach habe ich nochmal 8 Stunden Flug bis nach Martinique. Dort am Flughafen werde ich dann abgeholt. Ich bleibe drei Wochen, wir werden nach Guadeloupe segeln. Ich hatte etwas Angst, aber meine Mutter meinte, da gäbe es sehr viele segler mit Babys. Schon mit vier Wochen alten Babys segeln die da. Manche überqueren sogar den Atlantik, aber das würde ich nie machen.
    @Kathy76: Habt ihr irgendwas zur beruhigung gegeben? Mein Kinderarzt hat mir was homöopatisches verschrieben. Mit welcher Airline?
    Ich fliege mit Air France. Ich hoffe, alles klappt gut.
    Zoe
     
  7. AW: In die Karibik

    Hallo Zoe,

    nein wir haben nichts zur Beruhigung gegeben, ich halte da nämlich überhaupt nichts davon vorbeugend Kinder "still zu stellen". Aber ich hatte Rescue-Tropfen griffbereit, für evtl. Notfälle - die Flasche ist noch unangebrochen.

    Meine drei haben den Flug an sich gut weggesteckt.
    Allein das Wandern quer über den Flughafen und wieder zurück und dann bis zum Gate gab so viel zu sehen, dass Luc direkt nach dem Start eingeschlafen ist und erstmal 2 Stunden im Reich der Träume war. Vivien hat zu einem späteren Zeitpunkt auch ohne Probleme ein Nickerchen gehalten. Das monotone Gesurre der Triebwerke hilft da nach ;-)
    Übrigens auf dem Rückflug von Washington nach Zürich haben alle drei fast die ganze Zeit und es waren doch knapp 8 Stunden geschlafen.

    Ich weiss nicht, ob Du ein Bassinet (Babykörbchen) vorbestellt hast. Falls Du nicht an einer Position sitzt, wo man selbiges aufhängen kann, vergiss das ganze. Bei United Airlines ist das Bassinet für die normalen Sitzplätze schlabbriger als die Softtragetasche eines Kinderwagens!

    Für's Wickeln hatte ich Einwegwickelunterlagen von Fixies dabei. Im Flugzeug hab ich unter das Ding noch zusätzlich eine Wolldecke gelegt. Der Wickeltisch dort besteht nämlich aus einem einfachen Holzbrett!

    Falls Du einen Kinderwagen mitnehmen möchtest, das mit dem am Gate abgeben funktioniert einwandfrei.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...