Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Onni, 24. November 2011.

  1. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tja, wie der Titel schon sagt. Töchterchen trinkt morgens immer noch ihr Fläschchen mit 200 ml Aptamil 2. Sie genießt es total, und ich bin froh, dass sie vor dem "aus dem Haus" gehen noch etwas Warmes im Bauch hat.
    Meine Kinder sind beide keine "Frühstücker". Ehrlich gesagt würde das morgens den totalen Stress geben wenn ich sie zum Essen animieren müsste oder ihr die Trinkflasche schmackhaft machen müsste. Frühstücken tut sie im Kindergarten dann ganz normal.
    Ich denke immer, dass Aptamil immer noch besser ist als normale Kuhmilch,oder?
    Soll ich ihr die Flasche lassen oder lieber nicht...
     
    #1 Onni, 24. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2016
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

    Ich würde sie ihr lassen. Noelle war ihre Morgenflasche auch total wichtig, sie hat sie ewig lange gehabt, ob mit 3 Jahren auch noch, weiß ich gar nicht, kann aber gut sein..

    Irgendwann hat sie sie dann von alleine aufgegeben, sie war ja dann kein Baby mehr und wollte lieber ein Glas. :)
     
  3. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

    Warum nicht, Ole ist ja auch nur ein bisschen jünger... und er trinkt auch abends (zähneputzen bei uns im bett) und morgens (wir kaffee, er milch) noch total gerne seine Flasche. und ds, obwohl wir im normalfall danach noch frühstücken :) allerdings ist es bei uns frische kuhmilch mittlerweile.

    ...wenns ihr freude macht...
     
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

    Meine Freundin hat es auch gemacht damals ;-). Ich fand es etwas strange anzusehen, so ein großes Kind mit Babyflasche, aber wenn es ihr schmeckt - schaden kann es sicher nicht :jaja:

    :winke: 8) ;-)
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

    Das mit dem Fläschchen finde ich gar nicht so schlimm. Sie Ißt/ trinkt ja sonst ganz normal. Die Frage ist wie lange man die Aptamil Milch geben kann
     
  6. AW: Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

    Meine Tochter hat ihre Kabaflasche getrunken bis sie 4 war. Heute ist sie fast 14 und braucht keine mehr und die Zähne sind auch alle bestens. Noch immer kein einziges Loch.
     
  7. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

    kann? warscheilich immer... warum hast du da bedenken?

    als ole verstopfung hatte hat meine hebi sogar gemeint dass ich aptamil pre geben soll als flasche anstatt vollmilch. und das ist erst ein paar wochen her.

    ich sehe sie mittwoch. ich kann sie ja mal fragen ob irgendwas gegen premilch in dem alter sprechen könnte.

    meine nichte hat noch bis sie 5 war abends eine flasche pre getrunken.

    willst du denn auf kuhmilch umstellen, oder mag sie die kuhmilch nicht? oder warum genau fragst du?
     
    #7 Alvae, 26. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2011
  8. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer noch Morgenfläschchen-mit drei ??

    Ja, dachte ich erst. Aber reine Kuhmilch mag sie irgendwie nicht so gerne. (Obwohl die Aptamil Milch ja ziemlich eklig schmeckt..brrr)...
    Na ja, die Hinweise auf der Packung lassen ja eher darauf schließen, dass es nur für ganz kleine Kinder bestimmt ist. Vielleicht ist irgendwas drin, was für ältere Kinder zu viel wäre. Mann, blöd zu erklären :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...