Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Italia, 26. November 2005.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallooo

    Mir ist in letztes Zeit extrem aufgefallen das die Mütter (KIGA) immer Rummprollen müssen was die Kinder schon alles können :-?

    Ja mein Gott ...

    Letzten Oh ja.. : * Meine Tochte hat ja dein Sohn ja schon längst eingeholt !!!! * Ale ist 6 Monate älter .. Ja und :verdutz: ??? Ich sage ja auch nicht das Ale seid einem Jahr Trocken ist auch Nachts ,was bei ihrer Tochter nicht der Fall,ich schmiere ihr das nicht aufs Butterbrot weil ich es Lächerlich finde,zumal sie immer behauptet das Mädchen weiter sind und schneller.Das passt aber auch nicht immer..
    Und das geht in einer Tour weiter... das eine Kind ist ja noch Klein..
    (Das Mädel ist 4 Jahre alt und wirklich sehr Zart und klein,aber der Doc sagt es ist alles ok und sie wird das noch aufholen)
    Die machen die Mutter förmlich fertig..ich finds unmöglich..

    Ist das bei Euch auch so ? Ich könnte noch so viele bespiele nennen ,aber ich denke mir ihr wisst was ich meine...

    Ich finde alle Kinder sind unterschiedlich,alles kommt zur seiner Zeit..Das eine bekommt ein Zahn mit 6 monaten dann das andere halt erst mit 12 M. ,ja und?
    Deshalb ist es doch nicht gleich zurückgeblieben oder Krank ???


    Sorry das regt mich so auf :-?

    Das musste jetzt mal raus...
     
    #1 Italia, 26. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2005
  2. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    AW: Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((

    Hallo Bea,

    ich kenne das Gefühl.

    Aber ich versuche mich nicht aufzuregen.
    Mir geht das auch auf die Nerven.

    Meine drei sind alle sehr zart(die Große nicht mehr:nix: )und zuhören habe ich meist bekommen was ich auch zuhören bekomme essen sie nicht richtig?

    Wir essen alle vier super gerne und nehmen halt schwer zu unser Papa ist das Gegenteil er sieht das essen nur und nimmt zu.

    Ups etwas ausgeholt.

    Ich denke manchmal manche Mütter brauchen das um gelobt zuwerden was ihre Kinder so können.
    Vielleicht merkst du es ja auch das es meistens Einzelkinder sind die auf einen Podest gehoben werden.
    Während mehrfach mamis darüber kein Buhemm machen.

    Da diese wissen jedes Kind ist anders.

    Mein lieblings Spruch ist der währen alle Kinder gleich währe unser Leben absulut langweilig.

    :winke:
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((

    Das ist auch doof.

    Ein wenig vergleichen tue ich meine auch mit anderen Kindern, aber nicht so wettbewerbsmäßig "wer ist der beste und schnellste". Man kann sehr gut sehen wie unterschiedlich Kinder sich entwickeln können und am Ende doch alle gleichzeitig "fertig" sind.

    Meine hatte es eilig mit motorischen Sachen. Zähne fingen spät an und gingen dann aber recht schnell und aufmal waren mehr Zähne da als bei einem anderen Kind das 6 Monate eher angefangen hat zu zahnen. Passiver Wortschatz ist gut, aktiver noch nicht wirklich da. Phantasiegebrabbel schon und das nicht zu knapp, aber man versteht noch nix. Andere benennen in dem Alter vielleicht schon Farben, sind aber im Geschicklichkeitsbereich noch nicht so weit wie meine. Die sortiert die Farben lieber anstatt sie zu benennen. Ist deswegen aber noch lange nicht schlauer oder weiter oder mehr hinterher als andere auch. Jedes Kind hat sein eigenes Programm, das berichten Mütter mit mehr als einem Kind ja auch immer wieder.

    Aber ich denke das hat viel mit der heutigen Gesellschaft zu tun. Was biste was haste was kannste. Interessiert mich aber auch nicht wirklich. Mich machen ganz andere Dinge glücklich.
     
  4. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((

    :winke:

    ich kenne da auch.

    Jannick wird auch gerne mit anderen Kindern verglichen.

    Jannick kann dies nicht und das nicht...bla bla bla.

    Dafür weiß ich, das mein Sohn mich liebt und da ist es mir egal, ob er jetzt schon irgndwas nicht kann, was andere Kinder schon können.

    :winke:
    Ines
     
  5. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((

    Da kann man nur hoffen, daß dieses Vergleichen nicht in Anwesenheit der Kinder stattfindet.
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((


    Leider Gottes Doch :-?

    Gruß
     
  7. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((

    Hi Bea,

    Du hast vollkommen recht. Ich kann es auch nicht ab.

    Leider fühlen sich viele Mütter dadurch so sehr unter Druck gesetzt, daß sie der Meinung sind, daß ihr Kind nicht normal ist. Merkt das Kind das? Natürlich... Man liest hier im Forum häufig von solch besorgten Müttern.

    Wie Du es schon sagtest: der eine macht dies früher, der andere das. Dafür kann er wieder etwas, was der andere noch nicht kann. Eigentlich ist es aber egal, da jedes gesunde Kind irgendwann Zähne bekommt oder läuft oder spricht oder Fahrrad fährt oder oder oder.

    Was mich bei unserem Kindergarten nervt ist das Rumgeprolle "meine Tochter lernt jetzt französisch" oder "wir kommen gerade von Sylt zurück" oder sich im Winter eine fette Chanel-Sonnenbrille in die Haare zu stecken.

    Naja, ein Glück, daß wir normal sind, was Bea???

    Liebe Grüße sendet Dir
    Corinna
     
  8. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Immer dieses Rummprollen von Mütter :o((

    Ja, das ist wohl meistens so. Erwachsene können damit ja noch gut umgehen und wissen, daß es Angeberei ist, das Kind hört nur, daß mit ihm was nicht in Ordnung ist bzw. mit dem anderen Kind etwas nicht in Ordnung ist. Ich finde das traurig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...