Im Flugzeug mit Kind

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von ina-su, 7. Mai 2005.

  1. Ich und meine kleine Tochter Devia ( 2 ) wollen nächstes Jahr nach Bali ( Indonesien ) umziehen da mein Mann von dort kommt.
    Nun bin ich nicht sicher wie und was ich mit meiner Tochter im Flugzeug alles machen könnte damit es ihr nicht so langweilig wird....da es ja eine ziemlich lange Reise wird ( bis zu 16 Stunden )

    Wer kann mir ein paar Tipps geben...............
    Ich habe zwar viel in Zeitschriften gelesen was man machen könnte aber vielleicht wissen einige von euch mehr und könnt mir helfen.
    Auch wie man am einfachsten die Vorbereitungen planen kann da es ziemlich viel zu tun gibt..............
    Es wäre sehr lieb wenn mir jemand helfen könnte........
    den mit Kind ist es doch ganz anders als wenn man alleine umzieht oder verreist...........

    Vielen lieben Dank

    Ina-su
     
  2. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum :bravo:
    Bohr, das ist wirklich schwierig :verdutz:

    Wir fliegen Anfang Juni in die Türkei, das sind 3 Stunden Flug - ich frag mich schon, wie ich meine Tochter (2 1/2 Jahre) beschäftigen könnte :nix:

    Ich hoffe hier haben einige ein paar Tipps für Dich :prima:

    Achso, ist sie dann 2 oder 3 Jahre?

    :bussi:
    Katrin
     
  3. Meine Tochter ist dann 3 Jahre alt wenn wir fliegen......
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.836
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Also wenn sie schon 3 ist wenn ihr fliegt hast Du es m.M. nach erheblich leichter. Ich war gerade mit Yannick in Istanbul, das sind natürlich nur 2,5 Stunden. Aber bis auf einmal umziehen wegen Apfelsaft verschüttet, ist ja auch schon für uns schwierig das Essen im Flugzeug ging es gut.:prima: Ich habe ihm das Kartenspiel Kinder-UNO eingepackt, das kannte er noch nicht und so habe ich es ihm erst beigebracht und dann haben wir gespielt. Auch die Zeitschrift Bussi Bär plus ein neues Federmäpchen (war ein Schnäpchen) war interesant. Also mein Tip einige geheime neue Überraschungen dabei haben;-)
     
  5. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... Wenn sie dann schon 3 ist :bravo: geht sie ja in Kindergarten :jaja:
    Vielleicht hat auch Eure Kindergärtnerin Tipps. :prima:


    Also Su´s Idee mit der Überraschung find ich auch super! :bravo:
    (Ich werds mal in 3 Wochen ausprobieren :wink: )

    :bussi:
    Katrin
     
  6. Hallöchen

    wir fliegen ja auch bald und ich kann euch mal die Beschäftigungstipps vom letzten Jahr berichten. Da waren beide 11 Monate und etwas über 2 Jahre alt.

    Meine Mutter hat den zweien jedem ein Klangbuch gekauft, eines von Bob und eines von Winnie Pooh. Das haben wir versteckt...bis zum Urlaub. Bei Jako-O habe ich dieses Magnetspiel "Verkehr" gekauft und eingepackt. Zwei kleine Puzzle und das war´s auch schon. Also vorher nicht zeigen - dann ist es im Flugzeug sehr interessant.

    Für den jetztigen Urlaub im Juli beide 23 Monate und etwas über 3 Jahre
    Jetzt habe ich diese Bandolinos gekauft, Mini Lük Klappbuch und Bambino Lük...dazu kleine Pixi Bücher und Stifte packe ich auch ein paar ein mit einem
    Block und ein paar Matchboxauto´s das dürfte reichen :)

    Manche Fluggesellschaften haben auch tolle Überraschungen für die kleinen ...
     
  7. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ui Sonile, Du bringst mich auf eine Idee :achwiegu:

    Werde gleich mal in den neuen Baby Walz Katalog blättern :wink:

    :bussi:
    Katrin
     
  8. Bei uns funktioniert es auch am besten wenn wir etwas neues zum Spielen dabei haben. Etwas was er noch nicht in den Händen gehabt hat. Auch malen ist immer wieder eine gute Ablenkung.

    Viel Erfolg beim Umzug. Ist ja ein schönes Abenteuer, dass ihr da vorhabt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...