Ikea Küche

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lonny76, 24. April 2010.

  1. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    Guten Morgen!

    Ich liebäugel mit einer IKEA Küche, diese weisse Landhausstilküche...

    Meine Frage: Hat jem. Erfahrung mit Ikea Küchen und wenn ja welche und, muss ich die Elektrogeräte von Ikea nehmen oder kann ich auch andere einsetzten?

    Bei Ikea ists ja immer son Ding mit den Massen....

    Bzw. wie sind die Elektrogeräte da?

    Danke für viiiiiieeeele Antworten :))))))))))
     
  2. AW: Ikea Küche

    Wir haben die weiße Stat :)

    Spülmaschine und Herd haben wir selbst dazugekauft bzw hatten wir noch, ist kein Problem mit den Maßen. Kühlschrank haben wir von IKEA, der ist aber freistehend, nicht eingebaut. Der Kühlschrank ist 3 Jahre alt und ich kann mich bisher nicht beschweren.

    Wir ziehen im Sommer um, unsere Küche nehmen wir auf jeden Fall mit und machen sie in den neuen Raum passend, indem wir einen Schrank austauschen.
    Selbst unsere Arbeitsplatte ist noch wie neu, obwohl ich da echt Zweifel hatte, wir ahben nämlich damals aus Kostengründen eine Laminatarbeitsplatte von IKEA (statt eine Echtholzarbeitsplatte) genommen.
     
  3. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Ikea Küche

    Wir sind auch sehr zufrieden :jaja:

    Die Maße sind überhaupt kein Problem - zumindest bei Herd und Spülmaschine - das ist ja alles genormt ;-) Das einzige, wo Du drauf achten musst, ist der Kühlschrank. Unser Schrank war nur für eine Schlepptürmechanik ausgelegt, wir haben aber einen Kühlschrank gekauft, an den man die Tür ganz fixieren musste. Und da mussten wir ein wenig tricksen, aber es geht auch.

    Einzig diese Plastik-Füße sind nicht so toll und brechen gerne beim Aufbau ab. Davon lieber mal drei/vier Tüten mehr kaufen, als nötig ;-) Wenn die Küche steht, gibt es damit keine Probleme mehr.
     
  4. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Ikea Küche

    hallo,

    ich habe seit 14 jahren eine ikea küche. ich finde sie prinzipiell in ordnung und für den preis unschlagbar. bei mir ist nach rund 12 jahren bei einem kästchen ein scharnier abgebrochen, dieses scharnier gabs dann nicht mehr, mein musste irgendwas tricksen. seitdem geht es rund alle 10 monate kaputt und muss immer neu getrickst werden.

    die kühlschranktür hängt auch und reibt sich am tiefkühler d.h. manmuss höllisch aufpassen, wenn man die türen öffnen und schließt, damit nicht eine der beiden offen bleibt.

    die backblechlade unter dem herd ist schrott, die war beim einbau schon schrott und ich verwende sie nie, weil ich sie dann nicht merh zu bekomme.

    wie gesagt, die küche ist 14 jahre alt, ich bin davon überzieugt, dass gewisse dinge verbesser twurden z.b. die backblechlade.
    man bekommt für gutes geld eine gute küche, ich finde ikea küchen total in ordnung.

    wir werden in unserem haus jedoch trotzdem keine mehr nehmen. mein mann meckert ein bisschen an der qualität rum und mir gefallen die modelle im moment nicht. jetzt habe ich die hochglanzküche, die ist zwar schön, aber die kann man oft putzen oder eben nicht... ;-)

    wenn einem bei ikea ein modell gefällt, ist es sicher ein guter kauf.

    die geräte musst du natürlich nicht dazu nehmen. es sind whirlpool geräte also philips. ich persönlich würde die finger davon lassen, der preis ist niedrig und die qualität auch. das sagt dir auch jeder fachhändler.

    liebe gruesse und viel spaß beim küchenaussuchen
    riccarda
     
  5. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Ikea Küche

    Da bin ich ja beruhigt...Ich weiss nur, dass wir bei Ikea mit der Norm ab und an Probleme hatten ( Kinderbetten...)

    Aber wenn ich meine Geräte mit einbauen kann, ist das klasse!!!

    10 Jahre Lebenszeit für ne Küche find ich schon ok. Ich hatte eine "teure", und da sind die Schaniere auch nicht Anfallfrei...

    Dann leg ich mal los mit der Planerei :)
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Ikea Küche

    Das einzige, was bei Ikea nicht die Norm ist, ist die Tiefe der Arbeitsplatte. Die ist 62cm und nicht wie sonst 60. Hat uns mit Halb-Auf-Putz liegender Wasserleitung den Kopf gerettet...
     
  7. Silencer

    Silencer Familienmitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ikea Küche

    Habt ihr für eure Küchen eine Service-Mitarbeiter raus kommen lassen um alles zu vermessen oder habt ihr das selber gemacht?

    Ich bin auch am überlegen mit eher von IKEA als von .... eine Küche zu kaufen.
    Problem dabei wären die E-Geräte, die den Gesamtpreis enorm in die Höhe treiben würde.

    Mich würde auch interessieren, wie eure Küchen ausschauen.
     
  8. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Ikea Küche

    ich weiß gar nicht, ob ikea messleute in die gegend schickt....wenn, dann eher nicht kostenlos, denn die küchen sind ja echt knapp kalkuliert. ich hab meine küche selber abgemessen, soo schwierig ist das ja auch wiederum nicht ;-)

    was ich nicht verstehe: warum treiben die e-geräte den preis in die höhe? du musst ja keine neuen geräte nehmen, wenn du alte hast. es sind ja standardmaße und auch die neuen können ja miteingebaut werden.

    lg
    riccarda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...