Ich werd noch wahnsinnig!

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Kerstin74, 21. April 2003.

  1. Hallo,

    ich weiß inzwischen echt nicht mehr weiter. Tobias quält sich so sehr mit den Zähnen, die wollen einfach nich durchkommen. Er hat bis jetzt 4 Zähne, mit den unteren 2 hat er 2 Monate gekämpft, mit den oberen beiden sogar 3 Monate! Es fängt mit Sabbern und Beißen an und er fängt nachts an unruhig zu schlafen, weint oft läßt sich aber leicht beruhigen. Das mit den Weinen wird dann immer mehr und es dauert nachts oft 2-3 Stunden bis er wieder schläft. In der letzten Woche gab es keine Nacht , die er gut geschlafen hat, teilweise nachts nur 5 -6 Stunden. Dementsprechent quakig und müde ist er auch am nächsten Tag.

    Ich hab schon Osanit, Escatitona, das Zahnwehöl probiert und nix hat geholfen! Viburcol Zäpchen sind das einzige was meistens anschlägt, das bekommt er dann abends vorm Schlafen, aber letzte Woche haben nur noch Paracetamol Zäpfchen geholfen, aber die kann und will ich ihm auch ja nicht ständig und über Wochen geben, weil so wie es aussieht kann es mit dem 5. Zahn auch noch 2-3 Wochen dauern.

    Ich werde Mittwoch auch nochmal mit meinem KA drüber sprechen, aber hat irgendjemand noch ne Idee oder hatte das gleiche Problem!
     
  2. Hi du Arme
    Wie schnell ein Zahn durchbricht, hängt auch von der Dicke und Beschaffenheit des Zahnfleisches ab, die ihn bedeckt. Deswegen geht es bei einigen Kindern schneller als bei anderen. Evlt. könnte aber auch eine andere Ursache für die Schmerzen vorhanden sein. Würde auf alle Fälle zum Kinderarzt gehen morgen.
    Lass deinen Kurzem mal auf einem zusammegerollten Baumwolltaschentuch, das mit kaltem Wasser getränkt ist, kauen.
    Hol dir vielleicht auch Globuli aus der Apotheke. Das ist auch homöopathisch.
    WÜnsche euch alles Gute :)
     
  3. Hallo Kerstin,
    letztens hat eine andere Mami (ich weiß leider nicht mehr wer) erzählt, dass nur die Kombi von Osanit plus Zahnwehöl (von Regina) bei ihrer Kurzen geholfen hat. Vielleicht wäre das für euch auch so eine wundersame Heilung?
    Gute Besserung und ganz starke Nerven Du Arme
    Petra
     
  4. Hallo,

    hier ist ein kleiner Erfolgsbericht.

    Ich war gestern beim KA und hab ihm mein bzw. Tobias Problem geschildert. Er hat mir Nurofen Saft ( Ibuprofen) verschrieben, da dieser auch öfter mal gegeben werden kann, also über längere Zeit! Gestern abend habe ich ihn Tobias gegeben und er hat wunderbar geschlafen, von 18.30 Uhr bis 1.45 Uhr, dann hab ich ihn mit zu mir ins Bett genommen und er hat bis 5 Uhr weitergeschlafen, seine Flasche getrunken und dann bis 6.15 Uhr nochmal!
    Heute war er dann auch gleich viel besser drauf!
     
  5. Hallo Kerstin :)
    Freue mich sehr, das es wieder besser geht. Es tut einem schon selbst ganz schön weh, wenns den Kurzen schlecht geht.
     
  6. Hallo Kerstin,

    Valentin hat im Moment ähnliche Probleme wie Tobias :jaja: und bekommt - allerdings nur weil er Fieber hat - Ibuprofensaft. Gibst Du den Saft auch ohne Fieber und wie lange kann der denn genommen werden?

    Liebe Grüße,
     
  7. Hallo Sabine,

    Tobias bekommt den Saft ohne das er Fieber hat, da Ibuprofen ja auch schmerzstillend wirkt.
    Wegen der Dauer des Einnehmens kann ich dir nur sagen, das ich es vom KA bekommen habe, weil diese schmerzhafte Zahnungsphase bei Tobias teilweise 3 Wochen dauert und man soll ja Paracetamol nicht über einen längeren Zeitraum geben, da es Leberschäden verursachen kann. Aus diesem Grund hat mir mein KA eben den Ibuprofensaft verordnet, also würde ich sagen, das man den mal über 2 - 3 Wochen geben kann.

    Ach ja, die letzte Nacht hat Tobias auch wieder so gut geschlafen :bravo: , erst bis 2 Uhr, dann bei mir bis 6 Uhr, dann Flasche und dann nochmal bis 7.30 Uhr. Das tat richtig gut. Aber da er heute über Tag auch sehr quengelig war, vermute ich das der Zahn bald durch ist!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ibuflam beim zahnen

    ,
  2. wie lange wirkt ibuflam kindersaft

    ,
  3. baby zahnen wie oft ibuprofen

Die Seite wird geladen...