Ich weiss nicht mehr weiter!

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Uli021, 16. Mai 2005.

  1. Kiara hatte die letzte zeit echt nen super rythmus drin (der kam von ganz alleine) sie geht abends um 19uhr ins bett und schläft dann auch bis morgens 7 oder 8uhr!

    Aber seit ein paar wochen weiss ich echt nicht mehr was los ist! Erst hatte sie ne erkältung da ist es ja klar, das sie nicht so schläft wie immer! Aber als die vorbei war, fing sie wieder an zu zahnen (hat mittlerweile schon 8stück) Osanit hat in dem Fall gar nicht mehr geholfen und sie war ständig wach!

    Seit einer woche jedoch, bin ich fast alle 5minuten am rennen weil sie weint und meckert und ich weiss nicht was mit ihr los ist! Auch wenn ich neben ihr am bett sitzte beruhigt sie sich nicht richtig und wenn dann dauert es ewig bis sie wieder einschläft und eben nach ein paar minuten ist sie wieder wach! Meine nerven liegen echt blank momentan! Die letzten nächte waren auch der reinste Horror! Sie ist auf einmal schreihend und jammernd aufgewacht und hat nicht mehr aufgehört!

    Kann mir von Euch vielleicht irgendjemand weiterhelfen? :-(
     
  2. Nunzia

    Nunzia im Bilde

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wieder zuhause!!!
    Du Arme.

    Ich kenn das zu gut. wenn du eine momentane Erkältung/ Mittelohrentzündung ausschliessen kannst dann liegt es würde ich sagen am zahnen. Es ist für die Kinder schmerzhaft und unangenehm es sind zum beispiel plötzliche stiche die in den Kiefer schiessen und dazu kommt der Druck. versuch es mal mit Beissringen zum Kühlen(kann lindern.) Für die Nacht empfehle ich Dir Chamomilla D12 das beruhigt und wirkt abschellend und schmerz lindernt und ist Homöopatisch oder was speziell gegen das zahnen hilft ist Belladonna D 12

    Wünsche dir auf jeden Fall Viel Glück für Kiara
    LG Nunzia
     
  3. ich habs nie geschaft, immer mal hinzurennen und dann wieder weg.
    ich hab mich dazugelegt und dadurch auch genug schlaf bekommen.
    leider kann ich dir keinen anderen rat geben.
    ich wünche euch baldige besserung der situation!:tröst:

    alles liebe und gute
    gigi
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    nur mal kurz: bitte Vorsicht mit Belladonna! Das ist meiner Meinung nach nix, was man einfach so ausprobieren sollte ohne vorher einen Fachmann/-frau befragt zu haben, der das Kind kennt.

    Grüßle
    Nici
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo,

    warst du schonmal beim kinderarzt abchecken lassen ob sie nicht was ausbrütet?

    sooo extrem kenn ich das eigentlich nur bei krankheit....

    oder sie hat hunger? nachholbedarf nach dem infekt / zahnen vorher?
    wenn du magst, schau mal im ernährungsforum vorbei...

    liebe grüße
    kim
     
  6. ALSO, es lag wohl wirklich nur an den Zähnen! Denn seit 3 Nächten ist alles wie immer, also super gut! Danke für Eure antwort!!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...