Ich streike....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 19. März 2014.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo,

    ich streike... endgültig, hab die Nase voll. Sollen sie doch Brot und Wasser haben, geht schneller, ist günstiger und mehr Zeit für anderes hab ich auch.


    Wir haben unsere Ernährung vor einigen Wochen umgestellt. Wochentags Fleischlos, dafür jeweils eine Suppe vor dem Hauptgang.
    Ich stehe seither täglich mindestens (!)60 Minuten, oftmals auch 90-120 Minuten in der Küche. Ich koche wirklich gerne, ich koche mit Liebe und es macht mir normalerweise auch nichts aus.
    Bis.. ja bis die Kinder entschieden, zu streiken. Egal was ich koche, es gibt immer etwas auszusetzen.
    Obwohl ich wirklich so koche, dass für alle etwas dabei ist. Oftmals auch extra noch ein paar Karotten für Jennifer und Emilia, die das so mögen. Oder noch ein paar Gurken in den Salat, für Emilia.
    Jennifer macht derzeit einen riesen Zirkus und will von Morgens bis Abends nur Kornflakes :piebts:
    Lieber isst sie kein Mittag und versucht Nachmittags ein Stück Kuchen oder so zu ergattern. Seit einigen Tagen gibt es gar nichts ausser dem stehen gebliebene Mittagsessen.

    Heute gab es Broccoli-Blumenkohl Auflauf mit Butternudeln. Mindestens die Nudeln hätte Jennifer essen können… aber nein, sie wollte Kornflakes. Sie wollte eine Sauce zu den Nudeln, sie wollte alles, nur nicht das Mittagessen. Früher ass sie mal Broccoli, nun nicht mehr :ochne:
    Melissa mosert auch immer mehr am Essen rum… ich glaub ich koche demnächst gar nicht mehr :(

    Wir hatten immer mal wieder solche Phasen, aber diese hier dauert mir defintiv zu lange schon.
    Teilweise beginnt der Zirkus schon, wenn ich im Kiga stehe um Jennifer abzuholen. Dann kann sie vor mir stehen und sagen: Ich esse heute Kornflakes zu Mittag!
    Ich bin eine gute Köchin, mag ich behaupten und bekomme ich so grundsätzlich bestätigt. Stiften sich die Kinder derzeit an? Fehlt ihnen vielleicht wirklich etwas, dass es nun, nach der Umstellung so extrem ist?

    Frustrierte Grüsse
    Sabrina
     
  2. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Ich streike....

    Die Phase hat hier ein halbes Kinderleben angehalten :-D Was mir auffällt, vielleicht verstehe ich es auch falsch, vorher haben sie gut gegessen? Und die Suppe essen sie auch? Ich meine nach eine Suppe kann man leicht auf den Rest verzichten wenn es nicht das Gewünschte ist, man ist ja erst mal schon satt.
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ich streike....

    Emilia mag ziemlich jede Suppe, Jennifer verweigert alles. Und nach dem Mittagsschlaf schiebt sie Kohldampf ohne Ende, aber verweigert trotzdem...
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ich streike....

    Vorher gab es auch solche Phasen, aber die hielten nicht so lange a ;-)
     
  5. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich streike....

    Unser Kinderarzt sagt immer "es ist noch kein Kind am gedeckten Tisch verhungert". Wenn du sagst du kochst so, dass für jeden etwas dabei ist, dann lass sie vom Tisch aufstehen, wenn ihr fertig seid mit dem Hinweis, dass es bis zum nächsten Essen nichts gibt (auch nicht das stehengelassene Mittagessen!). Aber ich kann dich verstehen und drück dich mal ((Brini))
     
  6. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Ich streike....

    Redest du von meiner Mittleren??? Von der höre ich jeden Tag: Mama, ich möcht Nudeln essen. Und damit meint sie nur gekochte NUdeln in Butter geschwenkt.

    Ich kann es nicht mehr hören. Immer dieses Gejammer ums Essen.

    Lenia isst alles. Sie ist vorgestern mittag bei unserer Nachbarin gewesen und guckte im Topf und fragte, was es ist ... als Mo da sagte, dass es Linsensuppe ist, zog Lenia ihre Jacke aus und guckte mich an und sagte: Mama, ich ess hier.
    Finja guckte mich an und wollt mit nach Hause, sie probiert nichts neues und Gemüse krieg ich irgendwie auch nur geschummelt ins Essen.

    Und ich hab Lenia und Finja wirklich gleich erzogen, aber irgendwo muss was falsch gelaufen sein.
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ich streike....

    Auweh... da tut sie mir dann schon leid, weil sie bis auf Frühstück und Vesper nix gegessen hat. Aber ja, vermutlich würde das besser helfen als das ständige: "Du kannst ja dein Mittagessen haben"... Gerede. Aber da muss ich wohl noch an meiner inneren Haltung arbeiten :oops:
    Was heisst falsch gelaufen.. ich denke das ist ebenfalls ein Testen von Grenzen oder "das Auge isst mit". Jennifer bekomme ich im Moment nicht mal mehr dazu, wenigtens zu probieren. Das war mal anders...
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Ich streike....

    Also mein junior isst auch alles was ich koche...aber wenn er es nicht mag muss er sich selbst ne suppe oder ein brot machen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...