Ich hoffe immer noch.

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von polarbaerin, 29. September 2003.

  1. Hallo Ihr lieben,

    endlich kann ich wieder schnullern. Mein Internet ist zu Hause defekt und ich habe mich jetzt mal bei meinem Freund dahinter gesetzt.

    Ich hoffe immer noch vielleicht schwanger zu sein. Habe ja die Pille genommen, und dann sind meine Tage ausgeblieben. Test negativ, Ultraschall auch nichts zu sehen. Habe aber die Pille nicht weiter genommen. Bis jetzt habe ich immer noch n ichts, und irgendwie finde ich verhält sich mein Körper merkwürdig. Öfters Rückenschmerzen, empfindliche Brustwarzen, manchmal leichte Unterleibsschmerzen als ob da was kommen würde.
    Aber ich will noch keinen Test mehr machen. Der ARzt meinte ja, ich solle warten, bis sie normalerweise wiederkommen. Das wäre in der 2. Oktober Woche, aber ich denke dadurch, dass ich die Pille nicht weitergenommen habe dürfte doch alles durcheinander sein, und ich schätze mal, dass die Beschwerden auch daher kommen könnten. Na ja, mal sehen.
     
  2. Hallo,

    also Du bist ja mit Deiner Geduld zu beneiden. Solange hätte ich nicht warten können und hätte schon längst einen Test gemacht. :eek:

    Wenn Deine Tage schon einmal ausgeblieben sind und auf dem Ultraschall noch nichts zu sehen war, kann es ja auch sein, dass die Schwangerschaft noch sehr früh war, aber ein Test müsste Dir jetzt schon eine eindeutige Auskunft geben, da Du Deine Tage immer noch nicht hast.

    Aber vielleicht hast Du auch gerade wegen Stress oder sonstigem eine Verzögerung.

    Ich wünsche Dir, dass es so eintritt, wie Du es gerne hättest.

    Alles Liebe.

    Michaela
     
  3. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo Nadja,
    Deine Geduld ist wirklich zu beneiden, ich hätte das nicht gekonnt.
    Wollte Dir kruz erzählen, wie es bei uns war: Ich glaubte auch schwanger zu sein, da meine Tage ausgeblieben waren und dann stelllten sie sich doch nach einer Woche ein. Und wie war unsere Enttäuschung groß, obwohl wir nix geplant hatten. Dann dauerte es aber nur 3 Monate, bis ich wirklich schwanger war und das "Resultat" daraus ist inzwischen 5 Jahre alt. Und beim zweiten Mal wollte ich es nicht wahrhaben, daß ich schwanger sein könnte und wartete und wartete und log mir vor, daß kann ja mal passieren, daß die Tage ausbleiben, und dann war ich doch schon im 3 Monat, als wir zum FA gingen.
    Will nur sagen, es kann mal so und mal so herum gehen, drücke Dir die Daumen, daß Dein Wunsch sich erfüllt.
    UTE
     
  4. Hm, Streß habe ich gar keinen, und das letzte mal hatte ich meine Tage am 12.8. seit dem nichts. Mein Freund meint, ich wäre auf jedenfall schwanger. Aber ich versteife mich nicht darauf. Wenn jetz allerdings in zwei Wochen noch nichts ist, dann werde ich noch mal zum Arzt gehen.

    Ich würde mich zwar wahnsinnig freuen, aber wenn es nicht so ist, wäre es auch kein Weltuntergang.

    Drückt mir mal die Daumen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...