Ich hatte heute die OP Besprechung ....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 15. November 2006.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ... und hab mich sowas von aufgeregt.

    Um 8.45 Uhr sollten wir zum Röntgen da sein. Wir waren 8.30 Uhr da und ich dachte ich fall um. Da waren bestimmt 10 Leute vor uns und standen in der Radiologie Schlange Und die Anmeldung war nicht besetzt. Hier wird nämlich grad gestreikt. Als wir um 9.05 Uhr endlich angemeldet waren hab ich der gleich gesagt dass sie uns bitte vorziehen sollen, da wir um 9.30 Uhr eine OP-Besprechung hatten. Das haben sie dann auch gemacht. :bravo:

    Um 9.20 Uhr waren wir dann schon fertig und sind rüber zur Besprechung. Da saßen wir erstmal bis 9.55 Uhr weil der Arzt nicht kam Als er dann kam meinte er nur er dachte der Termin sei um 10 Uhr :ochne:

    Er hat uns dann aufgeklärt und als ich ihn dann fragte ob das dann nicht wulstig wird wenn man das an der Stelle wieder aufmacht, fährt der mich an "natürlich wird das wulstig". Ich glaub ich hab erstmal geguckt wie ein Pferd. Und auf meine Frage ob man das irgendwann korrigieren kann bekomm ich als Antwort "fragen sie mich doch nicht sowas, lassen sie die OP doch erstmal vorbei sein" (und in was für nem Ton). Ich frag mich warum ich da überhaupt hin bin wenn ich meine Fragen nicht loswerden durfte. :bruddel:

    Dann hat er bemerkt dass Jan den Arm nicht gerade ausstrecken kann und hat mit so nem Teil gemessen und irgendwas von 25 Grad gemurmelt. Ich hab dann nachgefragt und er wieder voll blöd, von wegen dass ich doch selber sehen würde dass der Arm nicht grad ist und natürlich ist das nicht gut, aber wir warten die OP ab. Wenns danach nicht geht bekommt er Krankengymnastik. Wieder in einem Ton :bruddel:
    Auf jeden Fall hab ich ihm dann noch gesagt, dass es mir gar nicht recht ist, wenn er abends heim muss, auch wegen dem Pseudo Krupp, ob er nicht wenigstens eine Nacht zur Kontrolle dableiben kann, aber die Antwort war mir ja von vorneherein schon klar *grummel*

    Und dann hab ich ihn mit honigsüßer Stimme gefragt ob er so schlechte Laune hat weil seine Kollegen streiken und er arbeiten muss. Ich glaub das hat gesessen ... alle meine Fragen wurden nett beantwortet :heilisch:

    Danach mussten wir in ein anderes Gebäude zur Narkoseärztin. Die war sowas von lieb und hat mir alles genau erklärt und auch Jan hat Fragen gestellt die sie total kindergerecht beantwortet hat Und dann kamen wir auf das Thema abends wieder heimgehen. Ich habe ihr gesagt dass es mir lieber wäre er würde eine Nacht dableiben wegen dem Pseudo Krupp und sie meinte auch dass das besser wäre, da jetzt die Zeit dafür ist und nicht dass er ausgerechnet nach der OP einen Anfall kriegt. Und so bleiben wir jetzt über Nacht dort :)
     
  2. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Ich hatte heute die OP Besprechung ....

    das kommt mir bekannt vor :heilisch: :nix:

    find ich :prima:

    ich melde mich nochmal per pn

    wann wird denn operiert?
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Ich hatte heute die OP Besprechung ....

    Danke für die PN :bussi:

    Am 22.11. wird Jan wieder operiert :(
     
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ich hatte heute die OP Besprechung ....

    Alles Gute wünsche ich Euch.

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...