Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Maren1975, 7. März 2006.

  1. Hallo!
    Was für viele selbstverständlich ist, ist für mich ein Stich zwischen Herz und Magen...
    Ich habe Aryon und Lilu im Kiga angemeldet.

    Aryon wird in diesem Sommer also ein Kiga-Kind.
    Lilu erst im nächsten Jahr, weil es nur wenig Plätze gibt.
    Es ist mir auch recht so, dann kann ich sie noch etwas betuttern.

    Ich weiß, wie wichtig es für die Beiden ist, aber gehen lasse ich sie nur ungern...

    Die Leiterin ist super freundlich, hat mir die wichtigsten Dinge erklärt.
    Den Rest erfahre ich im Mai. Da bekommt Aryon dann seine Einladung zum Info-Tag.

    Als ich Lukas damals in den Kiga brachte, da hab ich grade meine Ausbildung begonnen.
    Ich habe Rotz und Wasser geheult (natürlich erst, als ich mich von ihm verabschiedet hatte und nicht mehr in Sichtweite war).
    Es stand für mich ein "muß" dahinter, schließlich wollte ich ja eine abgeschlossene Berufsausbildung.
    Ich fühlte mich so egoistisch....
    Noch schlimmer wurde es, als sich der Kiga als schlecht heraus stellte.
    Lukas beherrschte etliche Falttechniken, aber keine Kiga-Lieder....

    Ich weiß, Aryon wird sich wohl fühlen. Er wäre ja gerne gleich dort geblieben.
    Aber komisch ist mir schon...

    *genuggejammert*
    LG
    Maren
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.844
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

    Wie alt sind den die beiden und wieso freust Du Dich nicht für Sie? Ich finde es schön wenn Yannick und im September Lara so viel tolle Sachen machen, ander Kinder zum spielen haben usw....

    LG
    Su
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

    Huhu Maren,

    Kevin geht auch im Sommer in den Kiga.
    Ich glaub ein bischen find ich die wahl des "richtigen" Kiga schwer, liegt wohl dran wenn man selbst weiß wie viele Schwarze Schafe es gibt, die leider nur Beaufsichtigen und nicht wirklich fördern, oder wie bei Lukas zu einseitig :-?
    Kann es sein, das da auch etwas dein Problem liegt ??

    Naja ich hab mich gezwungen das abzulegen, es hat keinen sinn, ich kenn zwar einen super guten Kiga, aber der ist leider zuuu weit weg.
    Ich weiß das mir sicher auch hi und da was auffallen wird was ich anders machen würde. Aber solang Kevin sich wohl fühlt. Was Fehlt lern ich halt selbst mit ihm.


    Und sieh es mal so, du hast doch noch einen Traum im Hinterkopf, gell ?
    Evtl. findest du dann langsam die Zeit dazu in deinen wirklichen Traumberuf zu kommen :zwinker:


    LG Katja
     
  4. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

    hallo,
    bin auch ne ganz schöne glucke... mich interessiert auch wie alt sind denn die beiden?
    ich werd auch versuchen mich für meine maus zu freuen wenn sie kiga kommt. ist bei uns ja noch ne weile hin.
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.844
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

    Hallo,

    wenn Ihr ein so glückliches Kind wie ich jeden Tag vom KiGa abholt und der morgens gerne hingeht ist es halb so schlimm :zwinker:

    LG
    Su
     
  6. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

    Bin auch schon gespannt, ob und wenn ja welchen Kindergartenplatz wir bekommen. Einer ist direkt in der Nachbarschaft, leider habe ich schon einiges Negatives (sprich: zu wenig Förderung) gehört, im anderen werden viele interessante DInge gemacht, aber wir müssten immer mit dem Auto fahren. VIelleicht wird es aber weder der eine noch der andere, denn mit Philipps Geburtstag (im September) müssen wir nehmen, was "übrigbleibt". Im Auswahlverfahren werden zunächst nur Kinder bis einschließlich August berücksichtigt.
    Ab dem 17. März sollen man von den KiGas hören..
    Alex
     
  7. AW: Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

    Huhu,

    Aryon wird im Juli 4 und Lilu im Oktober 3.

    Natürlich freu ich mich für Aryon (Lilu muß ja noch warten)!
    Aber mit einem flauen Gefühl im Bauch.
    Ich vermute auch, dass es an Lukas Kiga-Zeit liegt.

    Große Auswahl habe ich hier nicht, denn unser Dorf hat nur einen Kiga!
    Von dem habe ich nur Gutes gehört und selber auch einen guten ersten Eindruck.

    Mir ist halt einfach nur mulmig zu Mute...

    @Glace
    Ja Katja!
    Es bringt mich meinem Traum wieder etwas näher.

    LG
    Maren
     
  8. AW: Ich habe es getan - Kiga-Anmeldung

    Huhu :winke: ,

    vor `ner halben Stunde klingelte mein Telefon.
    "Guten Tag Frau M., hier ist Frau S. vom Kindergarten Regenbogen.
    Sie stehen ganz oben auf meiner Liste. Wenn sie möchten, dann kann der Aryon ab April in den Kindergarten kommen. Sagen sie mir bitte bescheid, dann vereinbaren wir Schnuppertage."

    Erst bekam ich etwas Gänsehaut, aber jetzt freue ich mich richtig für Aryon.
    Morgen gehen wir hin und vereinbaren die Schnuppertermine.

    Aryon ist ab dem 3. April ein Kindergartenkind!

    LG
    Maren
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...