ich habe aufgegeben...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Tigerchen, 6. November 2011.

  1. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...und ich denke, ich brauch hier im Unterforum nciht weiter zu lesen...



    ich habe anscheinend kein Baby, ich habe wohl so'n Frühreif-Kleinkind...


    sie isst alles mit: Griesbrei wie der Große, Milchreis wie der Große, neulich hat sie einen Wiener geklaut und ich habe nciht eingegriffen... heute gabs Kartoffelpuffer...
    Keine Eier vorm ersten Gbt? von wegen....

    ich kann nimmer dagegen jeden Tag etwas überlegen, was am Ende einfach daran scheitert, dass das Kind folgendes macht: wenn sie ihre Nudeln mit ihrer "Babysoße" sieht, schiebt sie ihren Teller weg und zieht meinen ran... frei nach dem Motto: wenn es das gleiche sein soll, was spricht denn gegen den Tausch??? Bei Widerspruch meinerseits gibt es einen solchen Aufstand, dass ich kleinlaut beigebe.........
    irgendwo habe ich immer wieder ein schlechtes Gewissen: Zucker im Milchreis? naja, wenig, aber doch ist ein bissl was drin... Auf Vollmilchbasis - na klar, kein Problem. Nudeln möchte Madam so wie alle - mit Parmesan. Und mit Knoblauch. Heute gabs Kuchen - tja, dann eben auch Kuchen und ein Stückchen vom Großen Splitterbrötchen.

    ich kann einfach nicht mehr - dann isst sie eben alles mit. ade Babyernährung, das neue Leben fängt an :umfall:
     
  2. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.611
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: ich habe aufgegeben...

    Kenn ich *g*. Hatte zur Folge, das Chris andauernd Salz- und Pfefferstreuer zum Nachwürzen parat hatte ;) .
     
  3. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich habe aufgegeben...

    ich fürchte, dass das nüscht zieht - wenn es nur Salz und Pfeffer wären...
    dei Dame ist so resolut in ihrer Einstellung (was noch ok wäre) und so schlau mit dem Entdecken von unserern Tricks...
    Mittlerweile schaut sie genau hin, aus welchem "Topp" sie und wir ihr Essen bekommen! Und weh, da stimmt was nciht!!!
    ich habe neulich versucht, meinen Pesto in meinem Teller an einem Rand unter Nudeln zu verstecken und den Rand mit Nudeln ohne Pesto zu ihr gedreht, so dass wir aus dem gleichen Teller gegessen haben.
    nache iner relativ kurzen beobachtungszeit hat sie geschnallt, was da los ist, den Teller zu sich geschoben, den pesto rausgekramt... :umfall:
     
    #3 Tigerchen, 6. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2011
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: ich habe aufgegeben...

    :hahaha:

    die Prinzessin war auch so eine :heilisch:

    hat sich selber ratzfatz abgestillt und danach am Tisch zugefasst. Nix Babybrei, Madam isst seit dem 7. Monat keinen Brei mehr. Mit Vorliebe Oliven, Zaziki, deftige Salami...

    also WENN man alle Empfehlungen mal vergisst UND feststellt dass sich Kindchen eigentlich ganz gut entwickelt fängt man an es praktisch zu finden :hahaha:
     
  5. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: ich habe aufgegeben...

    Meiner hat auch schon alles gegessen was er so essen konnte. Er hat selbst Wurst ohne Zähne gegessen wo andere ihre Hände übern Kopf schlugen. ;)
    Ja aber wen die 13 Monate auf sich warten lassen ... und als Mutter will man doch sein Schatz da nicht zusehen lassen und sich das gemecker anhören, oder?

    Ich glaube, die Kinder wisen meist besser wann sie was vertragen und wann nciht.

    Das ist ja genauso mit der ersten Einführung von Beikost.

    Wieso sollte ein 4 monate altes Baby nicht auch mal etwas probieren dürfen? ... also ich kenne Mamis (z.G. nicht privat) die meine Erziehung echt in Frage gestellt haben ... :bruddel:

    Weißte ganz ehrlich ... solange es deiner Tochter schmeckt und sie keine Nachteile dadurch hat ... .

    Guten Apettit ... :winke:
     
  6. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: ich habe aufgegeben...

    Sorry, aber wer weiß, wann sich die bemerkbar machen...
     
  7. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ich habe aufgegeben...

    Ich gehöre ja auch zur Kante "Nicht zu viel Kopp machen"

    Wer es schafft, alles nach den Ernährungsvorgaben zu machen, Bitte... ich hab Respekt oder Du ein Kind das das mitmacht....

    Bei uns lief es auch bei weitem nicht alles nach Vorschrift.
     
  8. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: ich habe aufgegeben...

    Bei uns läuft auch längst nicht alles nach "Vorschrift"... Wobei ja sowieso jeder eine andere "Vorschrift" hat. Ich denke nur, dass man eben seinem Kind zuliebe dann einfach selber mal etwas "verzichten" kann. Also z. B. etwas lascher gewürzt isst als sonst. Oder so Sachen wie z. B. Wiener Würstchen einfach isst wenn´s Kind schläft. So ein paar Dinge sind einfach für so kleine Körper pures Gift und ich bin der Meinung, dass man da dann selbst mal etwas zurückstecken kann.
    Außerdem sind wohl alle bei Kaffee und Alkohol ja wohl auch konsequent, oder? Warum also nicht bei bestimmten Lebensmitteln, wenn ich doch weiß, dass sie meinem Kind schaden!?!?!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...