Ich geh nächsten Mittwoch zur Akupunktur!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 29. März 2007.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Guten Morgen zusammen,

    das möcht ich euch unbedingt erzählen! Wir wohnen ja in einem Kurort, in der Mutter-Kindklinik hier arbeitet auch meine Nachbarin. Nun, als wir gestern Abend noch einen Kafi zusammen getrunken haben fragt sie mich, ob ich nicht mal zur Akupunktur möchte wegen meinen ständigen Kopfschmerzen (leide seit rund 12 Jahren an Kopfschmerzen und Migräne). Arztbesuche ergaben eine weitere Schachtel Schmerztabletten, aber nie wurde eine Ursache gefunden. Irgendwann gab ich es halt auf.
    Auf jedenfall fragt sie mich, ob ich interesse hätte! Ich fragte, ob das denn so einfach geht? Und sie meinte, ja klar, sie fragen den Dr. V. mal. Tja, und nächsten Mittwoch darf ich mal vorbei kommen :bravo:

    Ich bin zwar schon bisserl nervös, aber wann kommt man schonmal so einfach dazu?!? Und einen Versuch ist es ja sicherlich wert!

    Grüssle Sabrina
     
  2. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich geh nächsten Mittwoch zur Akupunktur!

    Da wünsche ich dir viel Erfolg. Mir hat es leider nicht geholfen :-(.
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Ich geh nächsten Mittwoch zur Akupunktur!

    Hallo,

    das tut mir leid. Ich mache mir da auch keine allzugrossen Hoffnungen. Aber da ich mal bei einer Naturheilärztin war und dort super Erfolg hatte, hoffe ich dass mir die akupunktur auch helfen kann. Die Naturheilärztin war auf dauer zu teuer, und dann zog sie erst noch weg. Nun ja, es geht halt darum, dass ich weiss dass alternative Heilmethoden wirken können. Und wenn es wirklich nichts bringt, dann hab ich es immerhin versucht. Ich komme zwar gut klar, in 12 Jahren gewöhnt man sich daran, aber einfach mal längere Zeit ohne Kopfschmerzen stelle ich mir schon super vor!

    Grüssle Sabrina
     
  4. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ich geh nächsten Mittwoch zur Akupunktur!

    Da sagst du was, mal längere Zeit ohne Kopfschmerzen. Erst gestern sagte ich zu meinem Mann, Mensch, ich hatte ja "lange" keine Migräne mehr. Hm, hätt ich es mal nicht verschrien. Prompt musste ich heute eine Tablette werfen. Mit der Akkupunktur war es bei mir so, dass der Arzt mir von vornherein gesagt hatte, dass ich mti 10 Behandlungen nicht sehr weit kommen würde und man über einen längeren Zeitraum, mit entsprechender Pause dazwischen, behandeln müsste. Und da anfangs bei mir eine Verschlechterung eintrat, was wohl - wie ich im Nachhinein erfuhr - durchaus normal ist, hab ich nach 10 Behandlungen einfach keine Muse mehr gehabt. Vielleicht hätte es auf lange Sicht bei mir doch etwas gebracht. Na mal schauen, vielleicht greif ich´s auch noch mal an. Aber du hast Recht, einen Versuch ist es alle mal wert.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...