Ich darf Josy nicht wickeln...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 27. September 2004.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :help: Ich weiß nicht was mit Josy los ist. Ich darf sie nicht auf den Wickeltisch legen :heul: Da schreit sie als hätt ich sonst was getan :???: Ich weiß echt nicht was das soll...ob sie schon sachen miteinander verbinden kann? Also sie bekam auf dem Wickeltisch immer Nasentropfen und einmal hat sie sich irgendwie dran verschluckt...ob es damit zusammen hängt?

    Was kann ich tun?

    lg Alina
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Versuch sie auf dem Bett zu wickeln. Geht es da, dann war es wohl die schlechte Erfahrung. Dann mußt du versuchen, das wieder geradezubiegen. Gib ihr ein Spielzeug, das sie wunderbar findet und das es nur beim Wickeln gibt. Vielleicht auch ein Spielreck auf den Wickeltisch stellen? Das haben wir gemacht, als Ariane partout nicht stillhalten wollte und sich ständig drehte.

    sagt
    Andrea
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo alina,

    du hattest doch vor kurzem geschrieben, dass sie moe hat (hatte?).
    das wird damit zusammenhängen. wenn du sie hinlegst, läuft blut in den kopf und auf den ohren entsteht druck....
    wenns nicht besser wird, lieber noch mal den onkel doc reinschauen lassen.

    liebe grüße
    kim
     
  4. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    Vieleicht ist es ihr zu kalt! Ich hab bei Sebastian seid 3 Tagen die Wärmelampe über dem Wickeltisch wieder an und seid dem gehts bei ihm auch wieder besser mit dem Wickeln. Ihm war es einfach nur zu kalt, wenn ich ihn ausgezogen hab!!! :brrrr:

    Vlg Vanessa
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Wärmelampe hab ich schon länger an :jaja: Bzw. benutz sie wieder seit einiger Zeit. Also daran kann es nicht gelegen haben.

    @Kim,
    Ich hab morgen einen Termin bei der Ärztin. Nur wundert es mich das sie zb. auf der Couch oder im Bett nicht weint. Da liegt sie ja genauso :???:

    @Schäfchen, Spielzeug hab ich schon versucht. Das Interessiert sie gar nicht. Sie hört auch erst auf wenn ich sie wieder hochgenommen habe...

    lg Alina
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Hi Alina,

    ich habe leider keinen Tipp für Dich, aber ich muss gestehen, dass ich eben erst gecheckt habe, was MOE ist :oops: *mitmitderHandaufdieStirnklatsch*
     
  7. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Hallo Alina,

    wenn Du ausschließen kannst, dass es etwas mit der MOE oder einer anderen Krankheit zu tun hat, kann ich Dir den Tip geben, dass es bei Carolin daran lag, dass sie partout nicht mehr auf dem Rücken liegen wollte.
    Das fing an, als sie mobil wurde und hält in etwas abgeschwächter Form auch heute noch an.
    Drück die Daumen, dass es besser wird.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  8. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich kann dir leider nicht helfen, aber sagen: hier ist das auch immer mal so. Mit einem Spielzeug hab ich zwar oft Erfolg, aber nicht immer. Was solls, es gibt Dinge da müssen sie durch. Auf Bett oder Teppich wickeln, macht bei uns keinen Unterschied. Außerdem dreht er sich da auch wie ein Brummkreisel und wenn ich ihn zurückdrehe, gibts Geschrei, egal ob ich dabei singe oder lieb mit ihm Rede oder mich sonst wie anstrenge ihn zu beruhigen, er schreit! Ich habs dann aufgegeben, denn wenn ich mich auch noch so verausgabe um ihn bei Laune zu halten, werd ich stinkig, wenns keinen Erfolg bringt.
    Also Spielzeug in die Hand und wenn das nicht hilft, Augen zu und durch.

    Gruß
    Jill
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...