Ich bin sooo genervt

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Helga, 7. November 2004.

  1. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Guten Morgen ihr Lieben,

    also eigentlich weiß ich nicht, ob es hier richtig ist ! Aber doch, ich brauche einen Rat !

    Es geht um Louisa. Sie ist zur Zeit absolut nicht in der Lage, mal 10 Minuten alleine für sich zu spielen. Das ganze WE hindurch wollte sie nur Verstecken oder fangen spielen. Wenn wir wegen kochen o.ä. nicht konnten, schlurfte sie hier durch die Wohnung, dass ich hätte durchdrehen können. Dieser leidige Blick, der sagt: Ich armes Menschlein. Niemand spielt mit mir ! Oh, da könnte ich in die Luft gehen.

    Wir gehen viel mit ihr raus, und auch zu Hause spielen wir mit ihr. Aber ist es zuviel verlangt, wenn sie sich mal eine kurze Zeit alleine beschäftigen soll ? Kann ein 2,5 jähriges Kind das ? Oder haben wir was falsch gemacht ? Ich weiß langsam nicht mehr, was richtig oder falsch ist.

    Das andere was mich noch so fertig macht, ist das Essen. ALles, aber wirklich alles was wir kochen ist Bäääh ! Sie isst zwei Löffel, dann mag sie schon nicht mehr. Ich weiß, es gibt Phasen, wo Kinder nicht soviel zu sich nehmen. Dennoch stört mich das. Mein Mann kocht jeden Tag. Sämtliche Gerichte, die er zaubert werden abgelehnt. Egal ob deftig oder süß, Suppe oder Fleisch ! In den letzten Tagen haben wir versucht, diese Unart zu übersehen. Wir bieten ihr dann die ALternative Brot. Wenn sie auch das nicht möchte, hat sie eben Pech gehabt. Aber man kann davon ausgehen, dass sie kurz vor dem Zubettgehen wieder ankommt: Ich habe ja einen soooooo großen Hunger ! :shock: Ich könnte ausflippen, wenn sie mit den Worten kommt ! Was tue ich hier ? Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende ! Es ist so Kräftezehrend, weil wir uns natrülich Gedanken machen, was falsch gelaufen ist ! Ist überhaupt was falsch gelaufen, oder ist das wieder mal nur eine Phase !

    Menschenskinder; zur Zeit bin ich total fertig wegen der oben genannten Punkte !

    Ich hoffe, ich bekomme von Euch ein paar Denkanstösse, damit ich etwas lockerer damit umgehen kann !

    :winke: und danke schon mal vorab !
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Seltsam, 23 Aufrufe und niemand einen Tipp ? Komisch, Komisch !!
     
  3. Hm ist ja auch nicht einfach, besonders wenn man auch so ein Kind hat :jaja:

    Sie beschäftigt sich gerne selber, aber macht dann grundsätzlich nur Blödsinn und reisst alles aus schubladen , regalen raus etc.

    Zoe ist aber auch erst 15 Monate.

    Was das Essen angeht, murmel das Müttermantra und warte auf Besserung, das ist mal wieder so eine Phase, glaub mir das, denn wenn sie wirklich richtig hunger hätte, würde sie auch essen.

    Wir geben aus diesem Grund abends noch ne Flasche, die wird auch innerhalb Sekunden weggeputzt, vorher blieb das Abendbrot stehn.

    Sie wird auch wieder normal Essen, da bin ich mir ganz sicher, lass sie, mach es genau wie beschreiben, wenn sie dann das "alternativ brot" nicht will hat sie auch keinen hunger , das abendliche " Ich hat sooo einen Hunger" würde ich dann ignorieren, hat sie einfach Pech gehabt.

    Aber glaub mir, das legt sich auch wieder.

    Meine Kids waren nicht anders und mittlerweile ( 11, 10 und 8 ) haben sie sich an geregelte Mahlzeiteneinnahme gewöhnt.

    Nicht aufregen, einfach abwarten :jaja:

    Liebe Grüsse
    Sabine


    PS: Bekommt sie "zwischen" den Mahlzeiten was zu essen?
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    DAs kommt ganz darauf an. Wnen es nach ihr ginge, dann würde sie den ganzen Tag nur Süßes essen. Wenn sie morgens so gar nichts gegessen hat, dann bekommt sie Obst ! Zwei Apfelschnitze isst sie dann auch, das wars dann aber auch wieder ! Ansonsten gibts nichts, bis zum Mittagessen !
     
  5. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Liebe Helga,

    ich kann dich ja so gut verstehen. Es ist als wenn du vom Chris schreibst. :-?

    Einen wirklich guten Tip habe ich leider nicht für dich. Chris spielt auch nicht gut alleine und seit er im Kindergarten ist, meine ich wäre es noch schlimmer geworden.
    Ich glaube nicht, daß ihr etwas falsch gemacht habt, denn ich kenne viel solcher Kinder.
    Was ist, wenn du ihr einen Spielanstoß gibst und sie dann alleine weiterspielen läßt. Klappt das für einen Moment?

    Die Essensprobleme haben wir auch. Das einzige, was Chris ißt sind Fritten, Möhren mit Kartoffeln und Spinat. Immerhin! Er probiert noch nicht mal etwas anderes. Ohne probieren gibt es nichts anderes, wenn es ihm nicht schmeckt - ok, dann kann er noch ein Brot essen.

    Du siehst, Lösungen habe ich auch keine. Aber du bist nicht alleine. Wir habe uns auch schon öfter gefragt, ob wir etwas falsch gemacht haben.

    Vielleicht bekomme ich aber hier auch Anregungen, was man ändern könnte.

    Fühl dich fest gedrückt. :bussi:
     
  6. Hm , dann braucht sie wohl momentan auch nicht mehr .

    Man darf Essen dann aber auch nicht zum Hauptthema machen, isst sie was ist gut, isst sie nix, auch nicht schlimm.

    Sie wird nicht verhungern .

    Wie gesagt, Müttermantra : " es ist nur eine phase, es ist nur eine phase..."

    Nicht ärgern
    liebe Grüsse
    Sabine
     
  7. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Nein, auch das klappt nicht ! Sie will oder kann es einfach nicht ! Am schlimmsten ist dann dieses Rumgenöhle, das k**** mich so an !

    Bussis auch an Euch ! Hoffen wir, dass es schnell vorbei geht !


    Das mit dem Hauptthema versuchen wir. Aber es ist sooo schwer, weil es mich ärgert. Wir haben in letzter Zeit so viel Nahrung weggeschmissen und das sehe ich echt nicht ein. Wir geben ihr schon extra kleine, für sie überschaubare Portionen. Aber selbst die werden verschmäht !

    Ich hoffe so sehr, dass diese Phase, wenn es denn eine ist, recht belad vorbei geht. Ansonsten gehe ich irgendwann mal in die Luft !

    Ich danke Euch beiden :bussi: !!
     
  8. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Damit bringst du mich auf eine Idee!
    Ich glaube, ich lasse Chris ab sofort das Essen auf seinen Teller laden!
    Wäre ein Versuch wert!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...