Ich bin derzeit eine "Strohmutter"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Doris, 27. April 2011.

  1. Nein, ich bin keine Strohwitwe, weil ich eh Single mit Kind bin, ich bin derzeit eine "Strohmutter".

    Meine Tochter schläft zum ersten Mal in ihren 13 Jahren 4 Nächte bei ihrem Papa. Sie ist seit Montag weg und wir telefonieren jede Nacht bevor sie schlafen geht. Und sie kommt am Freitag abend wieder.

    Und was soll ich sagen:

    Ich genieße es total mal nicht mehr "Mama" zu sein sonder nur noch "Doris".

    Niemand, der an meinem Essen rummäkelt, keiner der mich anzickt, die Wohnung ist aufgeräumt, es ist still und leise um mich rum, keine laute Heavy-Metal-Musik.

    Nur der Hund und ich.

    Ich muss zwar arbeiten gehen (habe ja einen Heimarbeitsplatz - also ist der Weg nicht weit), muss mit dem Hund raus, aufräumen, ect. aber trotzdem ist es doch so etwas wie Urlaub.

    Vorallem weil meine Eltern drauf bestehen, dass ich täglich zum Mittagessen rüberkomme. Und DAS ist wirklich Urlaub, denn ich muss nicht kochen und darf mich an einen gedeckten Tisch setzen.

    In diesem Sinne:

    Grüße von einer total entspannten Strohmutter Doris :hahaha:
     
  2. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Ich bin derzeit eine "Strohmutter"

    Na dann wünsche ich dir noch ganz viel Erholung in deiner "Strohmutter"-Zeit.

    Meine Lütte ist auch seit Montag bei ihrem Papa und bleibt bis Freitag. Eine Ruhe ist das im Haus... da könnte man sich glatt dran gewöhnen. Aber auch ich muss schön arbeiten gehen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...