Ich bekomm langsam ne Macke

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von cocomaus, 12. Februar 2005.

  1. Huhu Ihr daaaaaaaaaaaaa...........

    könnt ihr mir bitte mal helfen... also Alina ist nun seit zwei Wochen dauerkrank, ein Infekt nach dem anderen. Immer wenn ich denke, jetzt wirds wieder, dann kommt noch was hinterher. Da die Ärztin bei der Untersuchung vor ca 2 Wochen festgestellt hat, dass ihr Leber vergrößert ist, macht man sich noch mehr Gedanken. Aber sie meinte, dass das vom Infekt kommen kann.... ok.... ich wart da halt ab.
    Seit zwei Wochen geht das nun aber auch so, dass sie nicht mehr alleine bleibt, ich kann das Zimmer nicht verlassen und ausser meinem Mann und den Großen kann sie auchkeiner nehmen, ohne das sie schreit wie am Spieß. Schlafen geht auch nur noch bei mir... abends leg ich sie zwar dann ins Bett, aber sie wird unter Garantie wach und dann gehts net mehr im Bettchen... Ich hab echt langesam genug... ich kann mich kaum noch bewegen, mir tut alles weh....
    Geht das wieder von alleine vorbei? ODer hab ich da nun ein echtes Problem.. ich kann sie doch net weiterhin soviel rumschleppen, meine Bude sieht aus*tztztz*... ich komm zu nix mehr....
    Bitte bitte sagt mir,d ass das wieder verschwindet... ich geh am Krückstock :-? und weiß einfach net mehr, was ich machen soll., Ich lass sie nun schon mal schimpfen, weil schließlich muss man ja auch mal ohne Kind wohin :p .... aber mir reichts echt....
    Geht das von alleine, wenn sie wieder richtig fit ist, oder muss ich nachhelfen??? So mit training oder sowas*ichwilldasabernet*
     
  2. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ich bekomm langsam ne Macke

    Hallo Corinna!

    Ob sich das von alleine wieder gibt, weiss ich natürlich nicht, aber deine Alina ist doch noch sehr klein und wenn sie krank ist, ist es doch absolut verständlich, dass sie mamfixiert ist. Ich kann verstehen, dass du total ausgepowert bist, ich bin nervlich auch oft am Ende wenn Jason krank ist, aber deine Süsse braucht dich gerade mehr denn je.

    Vielleicht kannst du dich nachts mit deinem Mann mal abwechseln, dass du ein bisschen schlafen kannst? Bei uns kann einer auf`s Sofa gehen, wenn er allzu kaputt ist. Wenn sie nachts eure Nähe braucht, würde ich sie nicht in ihr Bett "verbannen", sie macht`s ja nicht um euch zu ärgern.

    Was die Wohnung angeht, so ist Krankheit nunmal ein Ausnahmezustand, da muss man versuchen so gut es geht über das Chaos hinwegzusehen. Ich kenne keine/n bei der/m die Wohnung glänzt, wenn das Kind krank ist.

    kannst mich gerne besuchen kommen, Jason hat die Grippe, was meinst du wie`s heute bei mir aussieht :-D.

    Ich wünsch dir starke Nerven, halte noch ein bisschen durch, wenn es Alina besser geht geht es bei dir sicher auch wieder bergauf.

    Liebe Grüsse,
    Nina
     
  3. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ich bekomm langsam ne Macke

    P.S. : Schimpfen lassen: wenn`s nicht anders geht (weil du z.B. mal aufs Klo musst, oder Essen machst), geht`s halt nicht anders, aber generell finde ich kranke Kinder "schimpfen" lassen furchtbar, ihr geht`s doch so schon mies genug.

    Liebe Grüsse,
    Nina
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ich bekomm langsam ne Macke

    Hallo,

    falls es dich beruhigt, ich mach das seit dem 5.1. mit Fabienne mit :-? .

    Das einzige, das ich mir wünsche, wären 8 Stunden Schlaf am Stück.Mir is mittlerweile wurscht, ob Tags oder Nachts.

    Und das einzigste Wort das das Kind zur zeit kennt ist: Mama.

    Ich hab echt keine Lust mehr.....

    Gruss
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...