Husten-CEC forte.

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von tanni-nissi, 7. November 2007.

  1. Hallo,

    Anissa hat nun schon seid Wochen husten.Zunächst hat sie pflanzliche Hustenmedikamente bekommen.Danach war es etwas besser,der Husten kam aber wieder.Nun hat die Kinderärztin CEC forte verschrieben.Sie hat mir aber auch nicht wirklich eklärt,was Anissa nun genau hat.Da sie weder Fieber hat,noch sich sonst irgendwie schlecht fühlt,frage ich mich schon,ob das Antibiotikum nötig ist.
    Ich habe grad den Beipackzettel gelesen und bei den Nebenwirkungen mache ich mir etwas sorgen.
    Könnt ihr mir vielleicht genauers zu diesem Präperat sagen?

    LG
    Tanja
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Husten-CEC forte.

    Liebe Tanja, es scheint sich bei Euch um einen Rückfall mit bakterieller Komponente zu handeln - deshalb scheint mir die Gabe des Antibiotikumssaft auch durchaus sinnvoll. Der Beipack ist wohl abschreckend, aber die Nebenwirkungen treten ja eher bei einer geringen Anzahl von Kinder auf.
    Wurde ein Abstrich gemacht? Frag auch Deine Kinderärztin, wenn Du größere bedenken hast.
    Liebe grüße Leonie
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Husten-CEC forte.

    Ach so,
    das ist übrigens gerade auch eins der Kinderpräperate, die ich zurzeit abgebe - insofern nichts Exotisches.
    Liebe GRüße und vor allem gute Besserung!!! Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...