Hühnersuppe

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von lina, 24. Februar 2008.

  1. Hallo

    kann mir vielleicht einer ein gutes rezept für eine hühnersuppe geben?
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Hühnersuppe

    :winke:

    Ich machs einfach und ohne Schnick-Schnack:

    Huhn kaufen, auspacken und ab in den Topf mit Wasser und Salz..

    Aufköcheln und dann vor sich hinne köcheln lassen, in der Zwischenzeit oder schon vorher oder später oder oder..:rolleyes:das Suppengrün schnippeln bzw das eingefrostete schon geschnippelte aus dem Kühler nehmen..

    Wenn´s Huhn fast vom Knochen fällt - also gar ist - dann rausnehmen und vom Knochen pullen..:umfall: Begehrte "männerarbeit" sach da nur..:heilisch:.. und dann samt Suppengrün in den Pott.. Eventuell noch Nudeln dazu und schwupps..fertsch :rolleyes:
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hühnersuppe

    Ich mach noch Gemüse wie Leipziger Allerlei und Hühnerbrühe von Maggi als Geschmacksintensivierung dazu. Außerdem nehm ich kein Suppenhuhn sondern Hähnchenbrust oder Keulen. Erstens sind die schneller gar und zweitens nicht so fett.
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Hühnersuppe


    Nichts fuer ungut, aber wenn du ein richtiges Suppenhuhn nimmst und das lange genug kochen laesst (oder im Schnellkochtopf machst) brauchst du auch kein Maggi als Geschmacksverstaerker mehr :)
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Hühnersuppe

    Zum guten Suppenhuhn Maggi? - Never! Dann brauch ich kein Huhn liebevoll kochen. Aber jeder wie er mag :)

    Bei uns kommt in das Wasser noch Lorbeerblatt rein, das gibt noch mal einen speziellen Pfiff. Ansonsten wie bei Casi nur Huhn und Suppengrün - wobei ich mir das aus Möhren, Lauch und Sellerie selber zusammenschnippel und meist Portionsweise eingefroren da hab.

    Und wenns mal Hähnchen im Angebot gibt, dann nehm ich das und hau den in die Suppe, da ist mehr Fleisch dran ;) und dann reicht da für einmal Frikassee und einmal Ceylonesische Hühnersuppe (Leibspeise von Ingo) und damit ist dann ein ganzes WE abgedeckt.

    Aus der Brühe gibts bei uns dann wie erwähnt die Ceylonesische oder ne schlichte Hühnersuppe wo dann nur noch Nudeln dazukommen oder eben eine bunte Gemüsesuppe, wo ich dann in der Brühe noch diverses Gemüse garkoche während ich das Huhn abkühlen lasse und abpule.
     
  6. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Hühnersuppe

    :winke:

    Maggi zum gekochten legga Huhn? Nö..DAS verdirbt doch den Geschmack..;)

    Und das fette muss ja extra so sein..find ich jedenfalls, den ohne das schmeckt´s uns garnicht.. Portionsweise Sellerie, Möhren und Lauch hab ich immer eingefroren :winke: @Schäfchen

    :???: ich habe auch garkein Maggi im Haus :mrgreen:..

    Hühner kauf ich wenn sie im Angebot sind und dann so wie Schäfchen schon sagt auch zur "doppelverwendung" zu Frikassee und eben Suppe :winke:
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hühnersuppe

    Ich hau in die Suppe immer noch eine halbierte Zwiebel und 3 Knoblauchzehen rein- die ich dann später wieder rausfische. Dann schmeckt es noch intensiver.

    :winke:
     
  8. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Hühnersuppe

    Ich koche immer mit dem Suppengrün und siebe das dann durch und hau das ewig-lang mitgegarte, weiche Suppengemüse weg. Dann koch ich nochmal auf und gebe TK-Suppengemüse mit rein. Das kocht dann nicht so lange und schmeckt frischer :-D

    Meistens mach ich noch Reis oder Suppennudeln in die Hühnersuppe, allerdings keine Fertigbrühe :ochne:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...