Höhenangst bei Kids?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von asti, 11. Februar 2008.

  1. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Mir geht da so einiges im Kopf rum und ich möchte mal eure Meinungen / Erfahrungen dazu lesen.

    Folgendes.
    Eric wird im mai 3 und war nie so das Kletterkind. Er ist nicht sofort auf Stühle gekrabbelt und wenn er eine Leiter besteigen möchte dann braucht er beim erstenmal Mamas Führung danach gehts auch alleine. Nun hatte er sich im Herbst auch noch den Oberschenkelknochen gebrochen beim Sturtz vom Papa beim Toben. Wir hatten bis jetzt auch Krankengymnastik und diese Therapeutin meinte ob Eric ev. Blockaden in der Halswirbelsäule hat welche ihm verhinden Höhen oder Räume richtig einzuschätzen. Ich sollte doch vielleicht mal zu einem Osteopathen.

    So im Alltag find ich es nicht sonderlich auffällig und alles normal( klettert aufs Sofa und hüpft rum und läßt sich auch gern in die Luft werfen, Schaukelt auch gern ) nur bei der Krankenkgymanstik rief er halt of Mama wenns kniffelig wurde z.B. Sproßenwand hochklettern oder über Wackelbretter gehen.

    Nun macht sich doch so seine Gedanken und ich würde mich freuen von euch mit ähnlichen Erfahrungen mal was zu lesen.

    Danke im vorraus und liebe Grüße

    Astrid
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...