Histaminintoleranz - was esst ihr noch?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nadia, 22. September 2007.

  1. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    bei mir wurde schon vor ein paar Jahren eine Histaminintoleranz festgestellt.
    Irgendwie wollte ich es nicht wahrhaben und hab weiterhin alles gegessen, was mir geschmeckt hat!
    In letzter Zeit hab ich leider immer wieder Migräne- und Kopfwehattacken, Juckreiz überall, starke Blähungen und ab und zu leichte Atemnot.
    Das sind leider alles typische Symptome für die HIT.

    Deshalb meine Frage: Wer hat das von euch? Was esst ihr so? Alles was mir schmeckt und was ich liebend gerne esse, steht auf der Liste der extrem Histamin haltigen Lebensmittel!!!! :cry:

    Gefrühstückt hab ich immer Brot (Roggen oder Dinkel) mit Butter und Marmelade oder Honig, oder Nutella. Alles nix (außer dem Brot vielleicht)!

    Mittags bin ich ja in der Schule unterwegs. Was kann ich denn da essen???

    Salat? Geht das Dressing? Joghurtdressing vielleicht? Essig, v.a. Aceto Balsamico (mein Lieblingsessig :umfall:) ist ja nicht so gut!

    Nie wieder Tomate- Mozzarella? Nie wieder Salami, Schinken, Käse? Nur Frischkäse?
    Keine Spaghetti? Tomatensoße oder Käsesoße geht ja nicht?
    Keine Salami-Pizza etc. etc.

    WAS SOLL ICH DENN DANN ESSEN??????? :bruddel: :bruddel: :bruddel:

    Brauch echt dringend Hilfe! Bin total verzweifelt! Ich möchte so gern meine Beschwerden loswerden, aber ich weiß einfach nicht, was ich noch essen soll? Man darf ja nix!

    Frustrierte Grüße,
    Nadia
     
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Histaminintoleranz - was esst ihr noch?

    Das ist ja wirklich extrem bei dir. Mein Arzt hat durch Kinesiologie im Sommer bei mir auch eine Histaminunverträglichkeit festgestellt, allerdings scheine ich da wohl nur einen leichten Fall zu haben.

    Bei mir tritt es nur im Sommer auf, wenn Pollenflugzeit ist. Ich muss dann da meist auf Käse, Salami, rohen Schinken, Oliven etc. verzichten, da ich sonst unter roten Augen und Niesanfällen leide.

    Wenn es ganz schlimm ist, greife ich auf ein Antihistaminikum zurück. Aber ansonsten habe ich keine Beschwerden ...

    Kannst du denn auch keine histaminarmen Lebensmittel essen? Fleisch und Fisch sowie Kartoffeln sind ja histaminarm, genau wie grüner Salat, Gurke, Zwiebeln, Paprika, Karotten ...
    Oder reagierst du selbst auf einen kleinen Histamingehalt?

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  3. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Histaminintoleranz - was esst ihr noch?

    Ich hab ehrlich gesagt noch nie getestet, wie stark ich auf Histamin reagiere. Also ich hab es noch nie weggelassen! Deshalb kann ich nur sagen, dass ich wohl sehr stark auf normale histaminreiche Kost reagiere! Wie ich auf histaminarme Kost reagiere bzw. wie viel Histamin ich vertrage, weiß ich nicht.
    Ich will es jetzt aber mal 4 Wochen lang testen! Hilft ja nix.

    Hab mir gerade noch Gurke auf meinen Einkaufszettel notiert, danke!
    Wie gesagt, ich bin mittags immer unterwegs, deshalb weiß ich nicht, was ich da essen soll! Noch dazu brauche ich viel Energie für die Schule... Ob da Salat ausreicht?
    LG Nadia
     
  4. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    AW: Histaminintoleranz - was esst ihr noch?

    http://www.essex.de/content/pdf/allergie.pdf

    Ab Seite 40 gibts viele Infos rund um Histmaninintoleranz, u.a. auch eine Auflistung der Lebensmittel, die man aufgrund des hohen Histamingehaltes meiden sollte.
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Histaminintoleranz - was esst ihr noch?

    Kennst du das Forum www.libase.de ?

    Wenn ich mich nicht irre, gibt es da auch ein Unterforum über Histaminintoleranz.
     
  6. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Histaminintoleranz - was esst ihr noch?

    Danke Euch für die Tipps. Das Forum hab ich über Google schon gefunden gehabt. Mich hätte halt mal interessiert, was Betroffene dann wirklich so essen. Also Rezepte oder so. Diese Aufstellung der Dinge, die man essen darf und nicht darf, hab ich mir abgespeichert!
    Hab jetzt gestern mal danach eingekauft. Ich finde die Ernährung ziemlich einseitig... Aber wenn's nicht anders geht, dann muss ich das wohl einhalten.

    Liebe Grüße Nadia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Histamin Nutella

    ,
  2. ist dinkel histaminarm

    ,
  3. dinkel bei histaminintoleranz

    ,
  4. Histaminintoleranz Was Darf Ich Essen,
  5. salatgurke bei histaminintoleranz
Die Seite wird geladen...