Himbeertörtchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von gabi, 23. November 2003.

  1. Himbeertörtchen

    Zutaten:
    Teig:
    20 dag Butter
    12 dag Staubzucker
    1 Dotter
    Schale von ½ Zitrone
    10 dag Walnüsse
    18 dag glattes Mehl
    Fülle:
    Himbeermarmelade
    Himbeerlikör
    Baisermasse:
    2 Eiklar
    28 dag Zucker

    Zubereitung:
    Die Zutaten zu einem Teig verkneten und 1 Stunde kalt stellen.
    Eiklar aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und zu steifem Schnee schlagen. Die Eischneemasse in einen Spritzsack füllen (Tülle Nr. :relievedface:.
    Den Teig ca. 3mm dick ausrollen und Scheiben ausstechen (3-4 cm Durchmesser). Die Hälfte davon mit einem Loch versehen, wie bei Spitzbubenbäckerei! Die Teigstücke auf ein leicht befettetes Backblech legen und auf die Teigstücke mit rundem Loch rundum (außen) die Baisermasse aufdressieren. Das Blech ins vorgeheizte Rohr schieben und mit Heißluft bei 160° ca. 10-12 Min. backen.
    Die Himbeermarmelade mit Himbeerlikör abschmecken und die erkalteten Kekse damit zusammensetzen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...