Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von bettijuli, 29. März 2008.

  1. Hallo ihr Lieben!!!!!!!!
    Wer hatte von euch schon mal den Norovirus???????
    Mein Sohn Julian 12 monate Hat sich letze woche Donnerstag Nacht heftig übergeben und hörte nicht mehr auf wir voller panik ins krankenhaus die sagten nur es würde zur zeit mal wieder magen darm rum gehen . Wir wieder nach hause mit anweisungen wenig trinken und erst mal Nahrungskarenz haben wir gemacht nur das Kind wurde immer schwächer und schwächer nur am schlafen wir wieder ins Krankenhaus : Infusionen und stationäre Aufnahme 3Tage Krankenhaus !!!!!!!Noro virus!!!!!!! Kind geht es besser. Zuhause immernoch Durchfall aber kein Erbrechen mehr was sollen wir jetzt weiter tun wie lange dauert es noch kommt es wieder???????
    Lg betti
     
  2. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

    Ich glaube, wir haben den auch.
    Dienstag vor Ostern hat Dominik sich vier mal erbrochen. Sonst war er aber fit.
    Die Woche später am Mittwoch bekam er Durchfall und der hält bis heute an. Mal mehr, mal weniger.

    Sonst gehts ihm aber gut. Er trinkt viel und ißt normal. Trinken ist denke ich das wichtigste. Sonst kann man gegen den Virus nichts machen.

    Wenn Dominik das bis Montag immer noch hat, gehe ich mit ihm zum Doc.
     
  3. Coro

    Coro Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Im Schwäbischen
    AW: Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

    Rosa war Ende November auch mit Noro im Krankenhaus und es war ähnlich wie bei euch. Erbrechen ging vorüber, aber der Durchfall hielt ewig lange an (14 Tage) und zwar heftig! Sie bekam zunächst Mittel gegen den Durchfall (Tiorfan), aber als es nicht half, meinte die KIÄ, dann könnten wir es auch weglassen. Trinken ist das allerwichtigste, Essen ist egal, wenn das Kind nicht will. Uns wurde im Krankenahsu erklärt, auch wenn es schear auszuhalten sei (Rosa hatte so arge Bauchkrämpfe), so sei es doch eine normale und gute Reaktion des Körpers, weil er mit den Krämpfen und Durchfall den Virus rauswirft. Ihr könnt nur warten, bis es vorbei ist und eben immer darauf achten, dass euer Kind nicht austrocknet!

    Alles Liebe für euch!
    Cordula mit Rosa (22.03.06)
     
  4. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

    Hallo.....

    Kann nicht viel dazu schreiben,aber das


    kann ich mir fast nicht vorstellen...:ochne:

    Meiner Meinung nach ist TRINKEN doch das Allerwichtigste!!!!!!!!!!!!!
     
  5. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

    Ganz Deiner Meinung!
    Den Arzt, der diese Anweisung gab, der gehört gefeuert und dazu genötigt, die Aprobationsurkunde in den Kamin zu werfen!

    Fraglich, wieviele Kinderleben er evtl schon auf dem Gewissen hat!!!!

    ich könnte nen Anfall kriegen! Da wäre die Betroffene Mami besser mit dem Kind zur nächsten, altesten nachbarin gegangen. Wenn diese Ihr Leben mit Kindern und Enkelkindern bereicht hatte, dann hätte sie es besser gewusst als dieser Arzt!
     
  6. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

    @ midnightlady



    Den Satz würd ich lieber streichen, kommt eventuell nicht ganz so gut an .... ;)
     
  7. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

    Vielleicht meinte der Doc, das er wenig aber häufig trinken soll!?
     
  8. AW: Hilfe wir haben den Norovirus!!!!!!!!!!!!!

    Guten Morgen !!!!!!
    Der Doc meinte das Julian wenig trinkensollte weil sein Magen grosse mengen nicht verträgt und lieber kleine mengen(30ml jede halbe Stunde) geben sollte.
    Juhu:bravo: wir sind auf dem weg der Besserung Kein Durchfall mehr!!!!!!!!
    Er bekommt noch Heilnahrung morgens ne Flasche und Abends einen Brei aber er wird davon nicht satt. Ab wann kann ich Ihm wohl wieder Beba2 geben??????? oder ist es noch zu früh????? Hat 2 Tage bzw jetz den 3 Tag keinen Durchfall mehr und wieder Riesigen Hunger(bekommt aber noch Schonkost Kartoffeln Weissbrot Zwieback)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. norovirus baby wie lange

    ,
  2. norovirus baby 11 monate

    ,
  3. wie lange dauert norovirus bei kindern

    ,
  4. norovirus kleinkind,
  5. norovirus kleinkind nur durchfall,
  6. kind hat norovirus forum,
  7. norovirus nahrungskarenz besser,
  8. norovirus kleinkind wie lange erbrechen,
  9. norovirus kleinkind krankenhaus,
  10. Wielange haben Kleinkinder Durchfall nach Norovirus
Die Seite wird geladen...