Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von flonikki, 31. Juli 2010.

  1. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu ins Schnullerland :winke:,

    unsere Katze, ihres Zeichens hinterhältige Meuchelmörderin, brachte mir vorhin eine Maus mit ins Haus. Gemerkt habe ich das an dem aufgeregten Fiepen unter dem Esszimmertisch :umfall:. Die Maus lag auf dem Rücken und atmete ganz hektisch, das Herzchen puckerte total schnell. Ich dachte, die Maus liegt im Sterben - und ich kann nichts tun, um das Leiden zu nehmen :(.

    Damit die Katze dieses arme Wesen nun nicht weiter malträtieren kann, hab' ich sie erstmal rausgeschmissen und die Tür zugemacht - nicht, dass ich auch noch den Rest der Familie zu Besuch bekomme. Das arme Mäuschen lag derweil noch immer fiepend unter dem Tisch - hatte sich jedoch mittlerweile auf die Seite gedreht. Ich hab' dann einen Behälter darüber gestellt und sie mit Hilfe einer Pappe hochgehoben.

    Sie hat sich dann halbwegs richtig hingesetzt. Äußere Verletzungen kann ich nicht erkennen, außer, dass sie das eine Beinchen nachzieht, ein bßißchen schräg steht und etwas wackelig auf den Beinen zu sein scheint. Trotzdem hängt sie am Gefäßrand und versucht, sich auszubuddeln. Dabei fiept sie.

    Die von mir angebotene Mandel ignoriert sie übrigens gänzlich, während der von Marcus gereichte Käse ("Hast Du nie Tom und Jerry geguckt? Mäuse lieben Käse!") das kleine Wesen immerhin zu beruhigen scheint. :heilisch:

    Was mach' ich denn jetzt mit dem armen Ding? Wenn ich es raussetze, hab' ich es 10 Minuten später wieder hier - die Katze wird sich als würdiger Transporteur erweisen. Hier bleiben kann sie auch nicht - der zweite Meuchelmörder befindet sich im Haus. Katze rein und Maus raus? Hat sie dann genügend Zeit, sich zu erholen (so die nicht sichtbaren Verletzungen nicht zu stark sind)?

    Was würdet Ihr tun? :help:
     
  2. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

    Katze rein, Maus raus.

    und evtl. ein bisschen weiter weg von Eurem Haus rauslassen...
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

    Ich sag dir jetzt nicht, was ich damit machen würde.....:weghier:

    LG Nats
    Schlangenhalterin
     
  4. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

    ICH persönlich würd wahrscheinlich bis zum Tierarzt fahren, aber ob dir das jetzt hilft? Ich bin da extremst zart besaitet...
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

    Nee, das will ich auch gar nicht hören *fingerindieohrensteck* :hahaha:

    @Jona: der Tierarzt würde wahrscheinlich das gleiche machen wie die Katzen und sie direkt meucheln . dafür ist sie mir aber zu munter.

    @Minisister: kommt die nicht wieder, wenn die hier ihr zu Hause hat? Ich kenn' ja ihre genaue Adresse: unter der Platte unseres Gartenhäuschens...
     
  6. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

    Hm, aber wenn sie hinkt etc.? Also dann würd ich wahrscheinlich irgendwas bauen, sie reinsetzen, warten, päppeln und sie, wenn sich der Zustand bessert, nach 2-3 Tagen raus setzen- in den Wald oder sonstwo an nen ruhigen Ort.
     
  7. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

    Nee, Jona, dafür bin ich (im Augenblick) zu ängstlich. Wer weiß, ob die nicht irgendwelche Krankheiten ins Haus bringen könnte, wenn sie länger bleibt...:oops:

    Ich hab' nun die Katze reingeholt und das Mäuschen rausgebracht - direkt neben ihren Kumpel, der ebenfalls etwas durcheinander im Gras saß :umfall:. Scheint so, als hätte die ganze Mäusefamilie heute Ausgang - und damit ist der Ausgang der Katzen für heute gestrichen...
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Hilfe, was mach' ich denn jetzt mit der Maus?

    Ich nehm in dem Fall die Maus und setze sie in der Wiese gegenüber aus - dort gehen zumindest meine Katzen nicht hin. Ob andere die dann erwischen, seh ich nich tund kann dann zumidnest hoffen, dass sie noch etwa länger lebt.


    Wobei ich jetzt die letzten zwei Wochen jeweil eine tote Maus vor dem Schlafzimmer und eine auf der Terrasse hatte. Die muss ich dann wenigstens nicht mehr aussetzen.


    :winke:

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...