Hilfe!! verweigert Brust von heute auf Morgen :-(

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Alexandr@, 2. Mai 2004.

  1. Was soll ich machen. Oder besser was kann das sein. Wieso??????

    Marie (6 Monate + 1 woche) ist ja eigentlich ein absolutes Busenbaby. verweigert alles. Schnuller, Flasche! Nur der über alles geliebte Busen den akzeptiert sie
    Seit 3 Wochen bekommt sie Mittags Beikost und seit ein paar tagen Braucht sie auch danach nicht mehr ihre Brust)
    Und seit 1 Woche versuchen wir es Abends mit einem Milchbrei. Da gehen aber nur ein paar Löffelchen. Danach Stillen.

    Nur seit ein paar tage ist das recht komisch.
    Sie mag zum Teil nur noch eine seite Trinken und die zweite dann evtl. 1 Stunde später. geht ja noch.

    Aber HEUTE!! Heute Morgen kam sie ausser der reihe um 4.00 Uhr Morgens. Sie hat dann ganz normal ihre beiden seiten getrunken. Bis um 7.30 schlief sie dann nochmal. Um 8.00 Uhr angelegt. Eine seite hat sie getrunken. Und seit her NICHT MEHR :-( !!
    Habe es immer wieder probiert. Sie will nicht. Sie weint dann nur und dreht den kopf weg. Mittags 12.00 hat sie 3/4 Glas Gemüse-Fleisch-brei gegessen.
    Sie trinkt über den Tag über aus dem Avent Magic Becher den tag über ca. 100-150 ml. schorle (Hipp oder ähnliches) nochmal etwas verdünnt!

    Wollte jetzt gerade wieder versuchen sie anzulegen. SIE WILL NICHT. Dann habe ich ihr als alternative ein Obstgläschen angeboten. Das hat sie dann 1/2 gegessen! Hätte es dann wieder versucht sie anzulegen. Hat sofort wieder zu weinen begonnen. WARUM?? Sie muss doch ihre Milch bekommen!!!
    Was kann das sein?

    Noch was. Seit ca. 6 Tagen habe ich ganz leicht meine 1 Blutung seit der Geburt bekommen. Kann das ein zusammenhang sein???

    Hoffentlich hat jemand eine Antwort für mich!
    Eine etwas verwirrte Alexandra :-(
     
  2. Hallo verwirrtes Wesen :)

    also Noah hatte diese Phase auch mal :-? , auch um den 6. monat.
    Ich habs dann halt immer wieder versucht ohne Erfolg :-( und nach 2-3 tagen wars vorbei :) , nachts hat er immer gierig getrunken, da war die Brust supi.
    Er verweigert bis heute die Flasche. :-?

    Ich denke, daß es eine Phase ist und wünsch Dir viel Glück, nicht aufgeben!!


    Liebe Grüße


    yvonne
     
  3. Danke Yvone :)

    Heute um 16.00 Uhr hat sie dann endlich eine seite Getrunken :bravo: Um 17.00 Uhr dann auch die Zweite :bravo:

    Abends um 19.30 Uhr dann wieder beide seiten :-D Mal sehen was die nächsten tage kommt :-?

    Das sie sich abstillt kann ich irgendwie gar nicht glauben. Sie LIEBT das stillen. Bis dato zumindest :jaja:


    Aufgegeben wird so schnell noch nicht :?

    Flasche mag sie auch nicht. Aber mit dem Avent Magic Cup kommt sie gut zurecht. Am liebsten ist ihr das Trinken wie die GROSSEN :-D Ohne schnabel :-D Und sie kann das auch schon gaaaaanz gut :bravo:

    Wünsche dir noch einen schönen Rest Sonntag :laola:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Alexandra,

    meine beiden Söhne hatte diese Phase auch. Wie ich verspätet mitbekommen habe lag es an meiner Milch. Die war bitter :p In meiner Verwzeiflung hatte ich abgepumpt und die Milch eingefroren. Beim auftauen stellte ich dann fest dass sie furchtbar schmeckt ..... anfangs dachte ich noch es läge an der Gefriertruhe Stromausfall ????

    Beim zweiten Kind gleiches Theater - dieses Mal hab ich gekostet und siehe da es war :p igiitt - abgepumpt weggeschüttet immer wieder angelegt nach knapp 2 Tagen war der Spuk vorbei. Das scheint mit den Hormonen zusammenzuhängen. Ist gar nicht so selten.

    Grüßle Ute
     
  5. Danke Ute
    Das könnte natürlich auch sein das die Milch nicht gut war :o
    Gegessen habe ich aber die Vortage nichts anderes als sonst :???:

    "Riechen" die Babys das? Sie hat ja den ganzen Tag über nicht mal Probiert!

    Auf alle Fälle hat sie gestern und auch heute Morgen wieder ganz normal getrunken :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. seid beginn beikost verweigerung brust

Die Seite wird geladen...