HILFE: Tod in der Eifel

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Paulchen, 7. Februar 2011.

  1. ... schaltet der Scheiss Fernseher einfach ab, gerade als der Vater der LKA Beamtin im Krankenzimmer erscheint....

    Wer kann mir sagen, wie es ausging und wie die Auflösung ist?


    *grummel*
     
  2. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HILFE: Tod in der Eifel

    Warte mal, ich versuchs mal zusammenzukriegen:

    Also, ihr Vater hat ne Weile mit Lohmann gesprochen (also ihn angesprochen natürlich :zwinker:), dann kam Tim (so hieß der Polizist doch, ne) rein. Er meinte dann, dass er rausbekommen hat, dass Lohmann ihn erpresst hat weil er bei dem Banküberfall von vor 12 Jahren das Fluchtauto gefahren hat. Das war dann auch die Erklärung woher ihr Vater das Geld für die Therapie ihrer Mutter hatte. Lohmann wollte seinen Anteil haben, hat die anderen erpresst, die hatten es aber nicht und haben deshalb den Geldtransporter überfallen. Tim meinte, deshalb habe Herr Schanz dann wohl Herrn Lohmann erschossen. Damit er ihn eben nicht weiter erpressen kann.

    Schanz meinte, es sei richtig, dass er das Fluchtauto gefahren hat aber er habe Lohmann nicht erschossen. Er ist dann ans Fenster gegangen und hat gesehen, dass Rebecca, die Schwester von Tim, draußen auf Tim gewartet hat. Er hat dann zu Tim gemeint, das sie genauso auf ihn warten würde wie vor ein paar Jahren, als sein Vater ihn so geprügelt hat. Und ob es nicht so gewesen sei, dass der Vater ihn so geschlagen hat weil er rausbekommen hat, dass Tim und Rebecca ein Liebespaar seien und sie inflagranti erwischt hat. Tim hat dann rausgekriegt, dass Lohmann seinen Vater um die 75.000 € erpresst und hat ihn erschossen damit er mit Rebecca weggehen und ein neues Leben (als Paar) anfangen kann.

    Ja, dann gings eigentlich ganz schnell, Tim wollte Schanz erschießen, seine Tochter hat dann eingegriffen und Tim angeschossen damit er ihrem Vater nix tun kann.

    Der Schluss war dann, dass ihr Vater gesagt hat, dass er sich der Verantwortung stellen und sich wegen des Banküberfalls selbst anzeigen wird. Und versöhnt haben sie sich natürlich auch :zwinker:.

    Achso, und Tims Vater hat seiner Frau auch alles gestanden.

    So, ich hoffe, das war jetzt nicht allzu wirr :oops:.
     
  3. AW: HILFE: Tod in der Eifel

    äh. Danke. Tim war doch der junge Polizist oder? Hammer, das hätte ich ja nun gar nicht vermutet, wobei der Inzest schon früher angedeutet wurde in der Szene im Hinterzimmer der Kenipe.

    DANKE!
     
  4. Kathy

    Kathy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. August 2003
    Beiträge:
    5.010
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HILFE: Tod in der Eifel

    Ja, ganz genau, den jungen Polizist meine ich :jaja:.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...