Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 13. Juli 2008.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So ... die zweite Hochzeit in diesem Jahr ist vorbei!
    Beide waren mit locker-legerer Kleidung ... war natürlich super für mich! :zwinker: Ich fühle mich halt leider schnell "verkleidet" in Abendgarderobe.

    Jetzt folgen 2 weitere Hochzeiten in diesem Jahr! :umfall: DIE sind allerdings mit kirchlicher Trauung und schick anziehen und so.

    Ich habe schöne Kleider im Schrank hängen, keine Frage ... aber leider passen die nicht mehr! :roll:
    Das eine Kleid ist mir inzwischen viel zu groß (weil 10 Kilo abgenommen) und die anderen sind mir noch zu klein! Mir sitzen halt noch weitere 10 Kilo zu viel auf den Rippen! :heul:

    Nun MUSS ich also was Neues kaufen, komme ich nicht drum rum! :cool:

    Und wenn ich nun schon mal dabei bin, will ich mir endlich mal was kaufen, worin ich mich nicht verkleidet und unwohl fühle, weil ich ständig zuppeln muss, meinen dicken Bauch einziehen muss :ochne: oder meine Beine aneinander reiben, weil ich so schwitze!
    Strumpfhosen sind mir nämlich auch zu blöd, denn die meisten schneiden eben mit dem Bündchen am Bauch ein, rollen dann runter, schwitzen tue ich eh meistens noch mehr drin, etc. pp ... das Ende vom Lied ist, dass ich sie dann ausziehe und besagtes Problem mit den Beinen bekomme. Nä! :nein:

    Das bedeutet also: Ich möchte mal KEIN Kleid! :rolleyes:

    :umfall: Und nun? Hosenanzug mit Blazer find ich furchtbar und auch nicht wirklich angebracht.
    Ich brauche irgendwas anderes ... leichtes ...

    Bitte helft mir, ich möchte mich endlich mal bei so einer Feier wohl fühlen! :bitte:

    LG
    Katja
     
  2. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit

    Wenn Du die Strumpfhosen gegen halterlose Strümpfe tauscht, fällt dieses "ich roll mich ein und zeichne mich so doof ab, dass es ganz furchtbar aussieht" weg.

    Ich nehme immer die mit der gaaaaaaaanz breiten Spitze, die gehen so hoch am Bein, dass nicht die Schenkel aneinander reiben, sondern eben die Spitze.
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit

    Danke für den Tipp ... :bussi: ... aber es geht mir nicht nur um die Strumpfhose! Zumal die "halterlosen" auch nett in meine Oberschenkel einschneiden, was wieder total dämlich aussieht!

    Ist ja auch egal ... ich will halt einfach mal KEIN Kleid, sondern mich wohlfühlen! Ist nicht böse gemeint! :bussi:
     
  4. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit


    Hab ich auch nicht als böse angesehen :bussi: hab das mit dem Kleid auch verstanden .... dachte es nur mal so als allgemeinen Tipp.

    Mir würde dann nur noch eine schicke Hose ... so etwa wie vom Hosenanzug einfallen und dazu eine moderne, elegante Tunika oder so ...
     
  5. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit

    Katja, wie sieht es aus mit einer schmal geschnittenen Hose und einer schicken Tunika mit einer dünnen Strickjacke drüber? Das sieht nicht verkleidet aus, und ich meine jetzt keine derbe Strickjacke, sondern einer feine, taillierte, vielleicht mit einem schönen Saum drumherum?

    Ich hatte so etwas Ähnliches ausch auf einer Hochzeit an, da ich mich auch in Hosen wohler fühle. (Ich hatte so ein halblanges, dünnes, türkis-braunes Sommerkleid an, darunter eine Hose und darüber eine schöne, schicke Wickel-Strick-Jacke, die vorne gebunden wird...)

    Also so eine Art Lagenlook...
     
    #5 Steffi14, 13. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2008
  6. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit

    Also eine edle Strickjacke ist wohl im August und September eventuell eher überflüssig! :hahaha:

    Aber du hast Recht Steffi ... was anderes als eine Hose und eine Tunika kann es ja letztendlich nicht werden. :umfall:

    Ich hab jetzt mal gegoogelt und mir sind diese Palazzo- und Marlenehosen ins Auge gestochen!
    DIE find ich ja schick! :bravo:
    Hat ja, wenn die Beine weit genug sind, schon fast wieder Rock-Charakter! :hahaha:

    Wo kriege ich jetzt aber eine weichfließende "edele" Marlenehose her??? :???:
     
  7. Summersky

    Summersky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit

    Und was ist mit
    Schwarze Hose, weiße Bluse, schwarze Weste

    :???:

    Lg
     
  8. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe ... suche was "Standesgemäßes" für Hochzeit

    Schwarze Hose steht für mich schon fest! :jaja:

    Bei Otto hab ich eben diese Figur-Beratung angeklickt ... demnach ist also eine Marlenehose oder zumindest weit ausgestellt genau richtig für mich! :bravo:

    Bluse ... hmm ... ist mir etwas langweilig!

    Ich hätte am liebsten eine tolle Tunika (stelle ich mir halt bequemer vor, als eine Bluse), mit der ich mal zeigen kann, was ich habe! :hahaha:
    Also schönes Dekollete!

    Bisher hab ich immer versteckt ... nun aber will ich mal ein bisschen "reizen".

    WENN ich schon kaschieren muss, dann lenke ich halt noch zusätzlich den Blick auf das Wesentliche ... :mrgreen: ... so steht das jedenfalls in dieser Figurberatung!
    Klingt logisch! :)

    *weiter suchen geh*

    Echt nicht einfach! :roll:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...