Hilfe - komischer Essensplan

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von dasmutti, 2. Mai 2004.

  1. Hallo,
    ich habe bisher immer fleissig bei euch gelesen, brauche aber jetzt mal euren Rat, ob der Essensplan für unsere Tochter so in Ordnung ist - sie hat so gewisse Eigenheiten...
    Morgens stillen (oder Flasche, wenn ich arbeiten muß), vormittags widerwillig OGB mit Hirse (Allergiemama), mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei, nachmittags nochmal Gemüse-Kartoffelbrei (da geht nix anderes, Milchbrei wird völlig verweigert), abends stillen oder Flasche (siehe oben).
    Ist das so OK??

    Liebe Grüße, Steffi und Anna
     
  2. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Steffi,

    zwei Milchmahlzeiten und zwei milchfreie Mahlzeiten sollen sein. Damit ist es o.k.
    Achte auf den Fettanteil beim OGB von 5 g und beim Mittagessen von 10g dann ist es perfekt.

    Grüßle Ute
     
  4. Hallo Ute!
    Vielen Dank für deine prompte Antwort. Bin doch jetzt beruhigter. Großes Kompliment für deine "Babyernährungsseite", habe mir schon viele Ideen dort geholt und wünsche dir weiterhin viel Energie für deine Vorhaben.

    Viele Grüße Steffi und Anna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...