HILFE in meinen magariten sind blattläuse

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von MelT, 27. Mai 2005.

  1. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    hallo,

    meine magarite ist mit grünen, bzw. gelben blattläusen befallen.

    habt ihr einen tip, was da hilft?

    lg mel
     
  2. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    wir hatten auch Blattläuse gehabt.

    Einfach einen großen Eimer Brennesseln sammeln, dann Wasser drauf, über Nacht ziehen lassen und dann die betroffene Pflanze mit diesem Brennessel-Wasser gießen.

    Klappt bei uns wunderbar.

    LG, Ines
     
  3. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    oh das werd ich mal probieren.

    lg mel
     
  4. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    oder die Stiele in Wuchsrichtung mit Wasser abbrausen/-duschen; das spült schon mal so einige Läuse weg;

    Marienkäfer, wann immer sie deinen Weg kreuzen, in die Pflanze verfrachten ;-) ;

    Viel Erfolg, Andrea
     
  5. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    marienkäfer sind gut, da freut sich felix

    lg mel
     
  6. Schmierseife mit Wasser verdünnen u. die Läuschen damit besprühen!!

    Viel Glück dabei!
    LG Marion ;-)
     
  7. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    was nimmst du denn zum Besprühen? Bei mir sind normale Blumenspritzen immer direkt - ja ich weiß nicht - verstopft(?), oder sonstwie kaputt. Ich vermute, dass sie durch den entstehenden Schaum den Geist aufgeben.

    Tschüüs, Andrea
     
  8. War kurz offline, deshalb erst jetzt meine Antwort: :trocknen:

    nehme immer leere Zerstäuberflaschen zB von Haarpflegemitteln, Deos, etc. was man halt aufschrauben kann. Berichte mir mal ob es geklappt hat!

    Grüße Marion
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...