Hilfe, ich wollte backen und nun ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Solveig, 19. Mai 2007.

  1. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... ist der Messbecher spurlos verschwunden. *schnief*

    Was mach ich denn nun? Ich bin wirklich nicht so gut, dass ich die Maße schätzen kann.

    Könnt ihr mir helfen?
    Wieviel Tassen sind 200g Mehl und 200g Zucker ... (oder eine andere Eselsbrücke)

    DAAAAAAAAAAnke!!!
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Hilfe, ich wollte backen und nun ...

    Küchenwaage hast nicht? Für Gewichtseinheiten habe ich noch nie Messbecher genommen.
     
  3. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, ich wollte backen und nun ...

    Hmm, ich immer. Da war so'ne Anzeige jeweils für Zucker/Mehl usw. Nee, eine Waage hab ich auch nicht.

    Und mit diesen Tassenangaben ... kennst du dich da aus? Danke!
     
  4. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, ich wollte backen und nun ...

    JIPPPIE!!!!

    Ich hab ihn gefunden. Er half gerade im Tiefkühler als Eiswürfelbeutel-Behälter aus ;-).

    Los gehts!!!!
     
  5. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Hilfe, ich wollte backen und nun ...

    Ein fröhliches Backen wünsche ich.

    Ich wäre ohne meine Waage auch aufgeschmissen. Käme mit "Tassenmaßen" auch nicht klar. Und das was mein Mann Tasse nennt, ist für mich ein Riesenbecher. Maßlich ein großer Unterschied.
     
  6. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe, ich wollte backen und nun ...

    Eben, DAS wäre die nächste Frage gewesen: WIE HAT EINE MEß-TASSE AUSZUSEHEN.

    Naja, der Kuchen is fertich und schön bunt ;-)
     
  7. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: Hilfe, ich wollte backen und nun ...

    zur not mach ich´s über den daumen gepeilt und deklariere es dann als überraschungskuchen. wenn tassen als masseinheit angegeben sind, nehme ich ne normale kaffeetasse.

    *liebwinker*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...