Hilfe er weint so schrecklich

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von lauti2108, 27. Juni 2005.

  1. Hallo,

    ich hatte vor kurzen geschildert, dass Marlon morgens seine Flasche nicht mehr trinken will. Immer nur so 40-60 ml.
    Heute morgen wollte er gar nichts mehr. Hab ihm aber 2 verschiedene Milchsorten angeboten. Nichts. Er will einfach nicht. Auf anraten von Ute hab ich ihm immer wieder angeboten und ihm nix anderes gegeben. Jetzt liegt er wohl mit knurrendem Magen in seinem Bett und weint.
    Ich fühl mich wie ne Rabenmutter...

    Verzweifelte Grüße
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Guten Morgen!

    ich kann sehr gut nachvollziehn, wie du dich fühlst.vor allem wenn "unsere Mäuse"weinen, ist das immer super schlimm.manchmal denke ich, dass sie genau wissen , d.sie uns damit "weich"kochen.
    wollte antonia auch mit dieser methode an die flasche gewöhnen.und?ich hab nicht durchgehalten und dazu stehe ich auch.gut, bei dir liegt der fall etwas anders.trinkt oder isst er denn sonst irgendwas??

    gruss petra, die dir jetzt nicht wirklich helfen konnte
     
  3. Hallo Petra,

    ja er würde jetzt auch Milchbrei oder auch Obstbrei essen. Nur er soll auf jeden Fall noch eine Saugmahlzeit beibehalten...und die verweigert er. Ich bin jetzt schon öfter nach ihm schauen gewesen und hab ihm die Flasche erneut angeboten aber er will einfach nicht.
    Wie war das bei dir? Hat sie die Flasche nach dem Stillen verweigert?

    Viele GRüße
     
  4. Hallo

    Brütet er vielleicht etwas aus ? achte darauf dass er gerade bei der Hitze genug Flüssigkeit hat. Notfalls mit ein bisschen Tee, oder abgekochtes Wasser wenn er keine Milch trinken will.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  5. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Janet,


    hat er evtl. Schmerzen im Mund (evtl. Soor/Mundfäule, kleine weisse Pünktchen?) die ihm das Schlucken erschweren, bzw. weh tun??

    Ich würde ehrlich gesagt einen Kinderarzt konsultieren und zwar so schnell wie möglich, wenn er schon seit Tagen die Nahrung verweigert bzw. so wenig trinkt.


    Alles Gute
    Isabelle
     
  6. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    sorry, überschnitten...


    also, er nimmt andere Mahlzeiten ohne Probleme?? Dann wird er wohl keine Schmerzen haben... mmmhh...


    Sorry, war Dir keine wirkliche Hilfe, hoffe, Ihr findet eine Lösung

    Isabelle
     
  7. Hallo Rachel,

    nee, Marlon gehts ansonsten blendend. Er ist übermütig und quietschvergnügt.
    Alles andere würde er ja essen nur eben die Milch nicht. Ne andere Sorte wollte er ja auch nicht. Er hat einfach keine Lust auf Saugen denke ich. Tee trinkt er aber aus der Schnabeltasse genug.

    Viele Grüße
     
  8. Zahnt er vielleicht ? es gibt Kinder die dann nicht saugen mögen, weil der Kiefer schmerzt.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...