Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rut, 18. Januar 2006.

  1. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bah!

    Obwohl ich ein wirklicher Hundefan bin, möchte ich den Geruch nicht ständig in der Nase haben.
    Bisher war mit der Jacke alles OK, jetzt habe ich sie gewaschen und sie war kurz im Trockner, laut Anweisung, dann ist sie auf dem Bügel weiter getrocknet (2 Tage) und jetzt müffelt sie wie ein nasser Hund, (oder vielleicht auch wie nasse Gans, ich weiss nicht wie die riechen,,,,)

    Kann ich noch irgendwas retten, oder woran liegt das jetzt?

    Bin dankbar für jeden Tip!
     
  2. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

    Hallo,

    ja die riecht nach nasser Gans:hahaha: - es sei denn sie ist mit Hundefell gefüllt?, häng sie mal auf die Heizung, dass sie richtig staubtrocken wird. Vielleicht ists dann weg.

    Grúß
    Jill
     
  3. katinka1

    katinka1 PUSCHENMAMI

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    AW: Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

    ja,wenn sie naß sind riechen die,ist sie richtig trocken gehts weg.
    ich schmeiss meine immer in den trockner bis sie richtig trocken ist.tennisbälle mit rein und gut.
    bisher ging immer alles gut.
     
  4. AW: Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

    Hallo!

    Hast Du sie das erste Mal gewaschen?

    Ich bin kein Waschprofi, weiß dazu auch nur etwas zu schreiben, weil meine Freundin kürzlich das gleiche Problem hatte - allerdings mit einer nagelneuen Jacke von Esprit!!!!

    Sie zog sie das erste Mal an und fuhr mit dem Rad, als es etwas anfing zu regnen.....sie kam bei ihren Eltern an und die meinten nur, was stinkst Du denn so? Es war die Jacke! Sie stank nach Hund oder ähnlichem! Also hat sie die Jacke gewaschen und auch im Trockner gehabt, aber der Geruch verschwand nicht.

    Sie hat die Jacke nach Esprit gebracht und sie wurde problemlos umgetauscht. Eine andere Farbe musste her, da wohl alle Jacken der Farbe dieses Problem hatten. Man meinte zu ihr, dass 'schlechte' Federn verwendet wurden oder diese nicht richtig gereinigt wurden und man das leider nicht weg bekommt!?!?

    Die neue Jacke, hatte dieses Problem nicht. Ich selbst hatte so etwas auch noch nicht.

    Keine Ahnung, ob das bei Dir auch so ist. Aber wenn Du sie bereits schon häufiger gewaschen hast, wird es wohl nicht daran liegen!?!?

    LG

    Simone
     
  5. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

    @Simone!

    Nee, echt? Meine ist auch von Esprit, Farbe orange.
    Wo wohnt denn Deine Freundin? Wars eine ähnliche?


    Vielleicht versuch ich das dann auch mal mit dem Umtausch, trocken müsste die Jacke eigentlich sein, aber ich kanns ja noch mal versuchen mit dem Trockner. Wenns an den Daunen liegt, werd ich echt stinkig, das Teil war nicht gerade günstig.... .
     
  6. AW: Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

    Das ist ja jetzt echt witzig! Ich vermute aber, dass es dann allgmein an den Jacken liegt, egal wo Du sie gekauft hast! Weil die Läden sie ja direkt von Esprit beziehen und die produzieren ja die meisten dann zusammen!

    Also es scheint ja wirklich an der Jacke zu liegen! Wahrscheinlich ist es die selbe...denn so viele vers. hatte Esprit ja gar nicht zum Winter hin!

    Ist ja echt nen Ding!

    Du kannst Dich gerne darauf beziehen, was ich gechrieben habe! Und wenn, dann sollen sie in der Filiale in Moers anrufen, da hat meine Freundin die Jacke gekauft und nachher auch umgetauscht. Die werden das sicher bestätigen!

    Ist ja echt der Hammer! Das soll man bei Esprit ja nicht denken! Und die Jacken waren ja nicht billig!
     
  7. AW: Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

    Ansonsten frag ich meine Freundin auch nochmal ausführlich nach allen Einzelheiten!!!!
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hilfe! Daunenjacke riecht nach "nassem Hund"

    Hallo zusammen,
    also ich hatte das Problem auch, zwar ist die Jacke nicht von Esprit, aber das Problem war das gleiche. Ich war damit bei einer Reinigung, weil ich dachte, wenn ich sie chemisch reinigen lasse, geht´s weg. Die Dame dort hat mir gesagt, ich soll sie nochmal waschen und dann in den Trockner und zwar nicht nur kurz, sondern ewig lange, bis sie absolut trocken ist. Immer wieder den Trockner neu anstellen, auch wenn die Jacke (vom Trockner her) schon lange trocken sein müsste. Siehe da, es hat wunderbar geklappt, alle Daunen schön fluffig und von Müffeln keine Rede mehr. Probiers mal aus.
    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. daunenjacke riecht nach waschen

    ,
  2. Daunenjacke stinkt nach waschen

    ,
  3. warum stinkt meine daunenjacke

    ,
  4. daunenjacke riecht muffig,
  5. daunenjacke riecht,
  6. daunenjacke geruch entfernen,
  7. daunenjacke stinkt nach Putzerei,
  8. mammut daunenjacke stinkt,
  9. daunenjacke müffelt,
  10. wie bekommt man den geruch aus daunenjacken
Die Seite wird geladen...