Hilfe! Baby isst nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Lamia_, 10. Dezember 2012.

  1. Hallo Schnullerfamilie, hallo Ute,

    Mein kleiner 10 1/2 Monate hatte bisher diesen Essensplan

    8.00 220 ml Alete 2
    10.00 Natur-, Erdbeer-, oder Vanillejoghurt (Altersgerecht)
    12.00 Gemüsebrei mit Katroffeln (manchmal auch mit Fleisch bzw. Fisch)
    16.00 Obst Getreide Brei
    20.00 Milch-Getreide-Brei (zb. Grießbrei)

    zwischendurch auch mal nen Keks oder eine Reiswaffel

    Nachts um gg. 3.00 forderte er meistens noch eine Flasche Milch :( (Alete 2)

    Da er immer noch nicht durchschlief habe ich vor etwa 5 Tagen angefangen ihm die Alete 3 zu geben.

    Nun isst er über den Tag aber nichts mehr!

    Ich weiß nicht ob es an der Milchumstellung liegt, aber er hat einfach keinen Appetit mehr... :o(

    z. b. gestern hatte er:

    8.00 Alete 3
    12.00 wollte ich ihm einen Karotte-Kartoffel Brei mit Lachs anbieten, er weigerte sich
    14.00 waren wir unterwegs daher gab ich ihm eine Milch-Getreide-Mahlzeit zum Trinken
    18.00 bot ich ihm Obstbrei an, diesen verweigerte er jedoch
    20.00 bot ich ihm Grießbrei an, welchen er erst verweigerte dann doch aß und dann erbrach

    Nachts bekam er die Flasche die er dann aber austrank.

    ich habe das Gefühl, dass er obwohl er vorher ohne Probleme und gerne vom Löffel aß nun nur noch auf Milch steht...

    oder liegt das an der Umstellung auf die Alete 3????

    ich habe echt angst, dass mein Kleiner nicht richtig gedeiht. da er sowieso eher schlank ist.
    (fast 11 Mon. und nur 9 kg)

    Was kann ich tun?? Muss ich etwas an dem Ernährungsplan ändern???
     
  2. AW: Hilfe! Baby isst nicht mehr

    ach und was ich hinzufügen muss:

    wenn er dann aber doch etwas isst (z.b. mit Ablenkung) dann erbrach er es danach jedoch :(
     
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Hilfe! Baby isst nicht mehr

    Hallo und Willkommen :) Die 3er Milch sättigt tatsächlich etwas besser als 2er. Dass er generell weniger isst und auch erbricht, würde ich aber eher auf einen Infekt oder Zähne schieben. Letzteres würde auch erklären, warum er gerade nicht Löffeln mag. Der Löffel drückt vielleicht auf die Kauleiste. Du kannst probieren, die Breie kühler zu servieren und falls du stückige Breie gegeben hast, eventuell auf feinere Breie zurückgreifen. Generell würde ich den Joghurt morgens durch Brot ersetzen. Joghurt enthält viel Zucker und kaum verwertbare Kohlehydrate. Gibst du dem Mittagsmenü und dem OGB Öl zu ?
     
  4. AW: Hilfe! Baby isst nicht mehr

    Das mit dem kühleren bzw. feineren Brei habe ich bereits probiert. Hat nichts genutzt.
    Das mit dem Brot am Morgen werde ich umsetzen, danke

    Ansonsten habe ich den Gemüsebreien grundsätzlich Öl beigegeben allerdings nicht den Obst Getreidebreien

    hmm hoffe das ist wirklich nur wegen dem Zahnen... und es ist nur eine Phase
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Hilfe! Baby isst nicht mehr

    Hier ist der OGB nochmal genau erklärt :)
     
  6. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Hilfe! Baby isst nicht mehr

    Ich kenne das auch von meinem Sohn, immer mal wieder.
    Entweder sind es die Zähne die kommen, ein Infekt oder aber auch etwas Neues was dazu gelernt wurde.
    Kann er denn momentan was Neues? Was für einen Eindruck macht er denn sonst auf Dich?
    Fit und bewegungsfreudig? Wenn Du Angst hast, geh ruhig lieber einmal zu viel als zuwenig zum Arzt.
    Und 9 kg sind in dem Alter überhaupt nicht wenig. Was hat er bei der Geburt gewogen?
    Was gibst du ihm denn tagsüber zu trinken?
     
  7. AW: Hilfe! Baby isst nicht mehr

    @ Radviela - danke

    @ lukasmateo

    er ist sonst eig. wie immer fit und fröhlich... ja er gelernt zu trotzen.. :o) zeigt dass er etwas nicht möchte - das hat er neu gelernt... aber hätte nicht gedacht, dass das etwas mit seinem Essverhalten zu tun hat.

    also wenn ich ihn mit anderen Babys vergleiche, finde ich sind 9 kg eher wenig...
    er wog bei Geburt 3625 g

    tagsüber trinkt er über den Tag verteilt etwa 100 g Wasser oder Tee
     
  8. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Hilfe! Baby isst nicht mehr

    Wobei ja auch Gewicht und Größe zusammen passen müssen. Annemarie hat nun endlich die 9 kg erreicht, ist aber auch 77 cm klein.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...