Heute Nacht dachte ich es geht los ...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Onni, 5. Juni 2008.

  1. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...ich sag euch: Schmerzen ohne Ende :umfall:
    Wenn DAS erst der Anfang ist dann Prost Mahlzeit. Bis ca. 03:00 Uhr konnte ich überhaupt nicht schlafen und dann plötzlich- alles wie weggeblasen :rolleyes:

    Dann waren das wohl nur Vorwehen- und ich hab jetzt richtig Schiß! Bei Colin lief das ja alles etwas anders ab. Da kam ich ohne vorher auch nur einmal Wehen gehabt zu haben zum Einleiten...und dann passierte ja auch nichts außer ein Dauerkrampf. Bis es dann zum Kaiserschnitt kam hatte ich auch keine Wehen. Oh mann, was kommt da bloß auf mich zu??:achtung:

    Jetzt geht es eigentlich obwohl ich dauernd zur Toilette muß, ich glaube der Körper schafft Platz,oder?

    Ich glaube es wird noch was vor dem WE.
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Heute Nacht dachte ich es geht los ...

    Uiii hier ist ja echt was los :bravo:

    Ja, wenn der Körper "Platz schafft" ist das schon ein ziemlich deutliches Anzeichen dass es bald losgeht /losgehen könnte.

    Ganz ruhig bleiben, DU schaffst das schon. Wehen sind nicht ohne, aber du wirst das schaffen!

    Tief luft holen...wenn es wirklich losgeht wirst du vermutlich sowieso ganz ruhig und konzentrierst dich. Die Panik davor finde ich persönlich schlimmer wie wenn man dann in der Situation ist.

    :bussi: und eine traumhaft schöne Geburt wünsche ich Dir jetzt schomal!

    Sabrina
     
  3. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heute Nacht dachte ich es geht los ...

    Ich danke dir :bussi:

    Und dir wünsche ich natürlich das du auch bald positive Nachrichten hast :)
     
  4. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Heute Nacht dachte ich es geht los ...

    Danke...dann kannst du in 9 Monaten mich beruhigen :hahaha:

    Ach ist das aufregend...
     
  5. AW: Heute Nacht dachte ich es geht los ...

    Onni, ich fand bei Nina damals die Senkwehen vorher auch ganz schön 'aua', die Geburtswehen dagegen echt ein Spaziergang :jaja:
    Bei Nelio hatte ich gar keine Vorwehen, der wollte vorher schon raus :)
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Heute Nacht dachte ich es geht los ...

    Vorwehen sind mies. Senkwehen bei mir diesmal auch - also sie waren es bis zur ersten Akkupunktur und nu sind sie ertragbarer *wunder*

    Ganz tief Luftholen. Hast du alles eingepackt? Colin ist versorgt, wenns los geht? Kündigung an den Untermieter ist raus? Babysachen sind soweit fertig? Wie man Wehen veratmet, weißt du? Dann kann nix mehr passieren. Du schaffst das. Es ist für dich halt wie eine erste Geburt, lass dich drauf ein. Keine Angst haben, dein Körper kann das und schaffst das mit den Wehen. Vertrau auf dich dich. Wenns wirklich losgeht, da geb ich Brini recht, wirst du ganz ruhig rangehen können. Ich hab bei Fabienne sogar noch Ariane mit Wehen in den KiGa getragen, nachdem meine Hebi mich dringlichst in der Klinik haben wollte. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass mir die Zeit das Kind selbst anzugeben noch bleibt - zumal ja auch ein Babysitter erstmal hätte ankommen müssen ...

    Ich schiel ja immer mal zumKalender und frag mich, ob der 9.6. nicht schön wär für uns, unser 13. Jahrestag. Aber irgendwie ist mir das auch noch zu früh, ich hab meine Hausarbeiten noch nicht fertig. *seufz*
     
  7. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heute Nacht dachte ich es geht los ...

    Liebe Onni,

    ich wünsch dir erstmal alles Gute für die Geburt - du schaffst das schon!

    Vorwehen hatte ich bei Elias 4 Wochen !!! lang vor der Geburt, d.h. jeden Abend zunehmend stärkere Wehen die aber dann über Nacht wieder weggingen:umfall:

    In dieser Zeit war ich glaub ich fast jeden Abend baden, sozusagen als Test (Wasserrechnung ließ grüßen:hahaha:)

    Also jeden Abend Hoffnung dass es losgeht...

    Und wenn dir das schon Angst macht, bei Linus war es noch schlimmer :achtung:

    Da hatte ich kurz vor Weihnachten sogar mal so starke Wehen dass die mich vom FA direkt in die Klinik verfrachtet hatten - und ab da natürlich wieder täglich, also diesmal fast 2 Monate Vorwehen - schlussendlich wurde dann auch nach 12 Tagen über Termin eingeleitet:umfall:

    ich hoffe diese Zeilen muntern dich etwas auf - so schlimm kanns bei dir ja nicht mehr werden;)

    LG Tina, die nicht wissen will wies dann bei einem dritten aussieht
     
  8. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Heute Nacht dachte ich es geht los ...

    Danke für eure aufbauenden Worte. Ich bin halt der totale Schisser was Schmerzen angeht.Zumindest wenn man vorher davon soviel gehört hat ;)

    Schäfchen, es ist alles fertig. War zwar noch ein Stück Arbeit aber es ist alles bereit.
    Gott sei Dank habe ich das Babyzimmer nicht in letzter Sekunde renoviert...das hätte ich alles gar nicht mehr geschafft-rein körperlich. Ich bin zur Zeit so beweglich wie ein Haus.:hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...