Heute Abend endlich wieder FA-Termin

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Lumax, 22. Juli 2004.

  1. Lumax

    Lumax Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    KR
    Hallöchen ,
    heute Abend um 18:00 habe ich endlich wieder einen Vorsorge-Termin.
    Ich bin schon ganz kribbelig und freue mich auf den US.

    Hatte hier eigentlich noch jemand beim 1. Kind einen Kaiserschnitt wegen relativem Mißverhältnis?
    Lukas wurde per Kaiserschnitt geholt, er wog 4250g und KU war 36,5 cm (53 cm lang). Damals hieß es, dass das Kind für eine spontane Entbindung deutlich kleiner sein müßte, deswegen mache ich mir schon meine Gedanken...

    So, das wars erstmal wieder von mir. Ich muss gleich erstmal eine Hose suchen, die ich noch mit Gummiband zu machen kann :-D

    LG Simone
     
  2. Hallo Simone,
    ja ich hatte auch einen KS wegen Missverhältnis. Da ich nur ein kleiner Zwerg bin (ca.152 cm) und David sich nicht richtig ins Becken schieben konnte gab es nach einer fehlgeschlagenden Einleitung einen "geplanten" KS mit PDA. Herraus kamm ein kleiner süßer "Brocken" mir 4120g / 55cm größe und 36 cm Kopfumfang.
    Im nachhinein fand ich den KS dann auch nicht so schlimm, stell Dir mal vor ich hätte den kleinen normal bekommen 8O !!
    Viele Grüsse
    Conny
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Als ich habe Leon spontan entbunden mit 3.910 gramm/52 cm / KU 37,5 cm. Ich wurde vorher auch wegen KS verrückt gemacht, bestand aber darauf das ich es erst normal versuche und siehe da, es passte :-D

    Für Dein US nachher alles Gute und viel Spaß beim Baby-TV :)
     
  4. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte bei Sarah auch einen KS, allerdings wegen Beckenendlage und grossem Kopf ( KU 37,5cm ). Leonie Sophie wurde spontan entbunden mit 56cm Grösse, 4090 Gramm Gewicht und KU 36! Das passte dann auch!

    Ich würde mir nicht so viele Gedanken machen, es wird schon klappen!

    Liebe Grüsse und viel Spass beim US wünscht Steffi
     
  5. Hallo,

    also Paul war 58 cm lang, wog 4330 g und hatte KU 37,5 - er war mehr als spontan - nämlich innerhalb von 2,5 Stunden da... Du siehst, mit den Maßen geht es also auch.

    Dagegen der Zwerg meiner Freundin (48 cm, 2990 und KU glaube ich 35,5...) musste geholt werden, weil er nicht ins Becken rutschte...

    Alles Liebe
    Bettina
     
  6. Lumax

    Lumax Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    KR
    Hallöli,
    erstmal danke für Eure Antworten!

    Baby-TV war super, das Würmchen hat eine SSL-Länge von ca 4,9 cm und hat es sich ganz gemütlich gemacht :bravo:

    Die Ärztin war sehr zufrieden, hat aber auch gemeint, dass ich mich eher auf einen Kaiserschnitt einstellen sollte, da das 2. Kind bekanntlich nicht wirklich kleiner wird.
    Lukas ist damals auch überhaupt nicht ins Becken gerutscht - ganz im Gegenteil, während der Wehen ist er weiter in den Bauchraum nach oben gewandert.

    Ich lasse mich einfach mal überraschen, Lukas wurde ab der 30. SSW als überdurchschnittlich groß bezeichnet.

    LG
    Simone
     
  7. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich denke mal, jeder Arzt hat auch ein bisschen andere Masse, die er als Fixpunkt nimmt.
    Mit 53cm entsprach Dein Sohn ja genau dem Durchschnitt für einen ausgetragenen Jungen. Nur sein Gewicht war natürlich mehr bei über 4000Gramm! Aber das wichtigste ist eh der KU bei der Entbindung, da es halt das Dickste ist!

    Lass Dich mal überraschen, meine zweite Tochter war auch grösser und schwerer als die erste, obwohl ich beide vor dem ET bekam ( die erste 17 Tage und die zweite 10 Tage ). Wenn ich sie ausgetragen hätte, hätte die zweite bestimmt auch weit über 4500 Gramm gewogen, sie hatte jetzt schon 4090 Gramm auf 56cm! Also sie war überdurchschnittlich gross, weil man bei einem ausgetragenen Mädchen von 51cm Durchschnitt ausgeht!


    LG, Steffi
     
  8. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Ich hab Michelle auch spontan geboren und sie wog stolze 4'220 Gramm und war 51.5cm lang mit einem Kopfumfang von 36cm.
    Geschätzt wurde Michelle auf 3'600 Gramm und als sich nach 12 Stunden der Muttermund einfach nicht weiter öffnen wollte drängelten sie erst auch auf einen KS, wollten wir aber beide nicht. Nach 16 Stunden war sie dann da. Ich persönlich finde es schon etwas komisch wenn ein Arzt bestimmen will ab welchem Gewicht ein Kind per KS geboren werden müsste *Kopfschüttel*

    LG
    Jessica
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...