Herpes am Oberschenkel?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von elena1, 19. September 2007.

  1. Hallo!
    Meine kleine ist jetzt nicht ganz 6 Monate und hat am Oberschenkel schon 3 Wochen eine 1 cm² Stelle die aussieht wie Herpes, da es erst jetzt ein bißchen rötlich wird wollte ich etwas homöopathisches zuerst versuchen, denn beim Arzt wird gleich mit Cortison behandelt.
    Vielleicht hat von euch schon wer ähnliches gehabt oder weiß einen guten Tip!
    Danke
     
  2. AW: Herpes am Oberschenkel?

    Ooohhh.
    Meinst Du wirklich, daß es Herpes ist?
    Dann würde AUF JEDEN FALL zum Arzt!
    Ich weiß, daß Herpes für so kleine Mäuse ganz gefährlich werden kann!
    Will Dir keine Angst machen, da es am Oberschenkel auch eher selten ist, aber laß es vielleicht doch einmal abklären!
    Liebe Grüße
     
  3. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Herpes am Oberschenkel?

    Und bitte keine Experimente mit Homöopathie bei einem Säugling. Auch h. Medikamente sind Medikamente :ochne:

    Also such bitte deinen Kinderarzt auf.

    LG
    Claudia
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Herpes am Oberschenkel?

    Hallo Elena,
    Bei einer Dauer von drei Wochen ohne Ausbreitung oder Abheilung kommt ein Herpes für mich kaum in Frage. Sehr viel wahrscheinlicher ist ein Ekzem - welche Ursache das hat, kann aber nur der Arzt vor Ort klären. Übrigens gibt es auch cortisonfreie Ekzemmittel, man muß den Arzt nur danach fragen, wenn er sowas aufschreiben wollte. Ansonsten könnt Ihr auch direkt einen Hautarzt aufsuchen.
    Und auch von mir die Bitte: Nicht einfach mit Homöopathika auf eigene Faust experimentieren!
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...