Herdplatte (Ceran) gibt den Geist auf...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jaspis, 27. August 2009.

  1. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    ... und ich oute mich dann hiermit mal als absoluter Dau was sowas angeht.

    Ok, ich hab nen Herd und meine meistgebrauchte Platte wird halt immer langsamer heiss, resp. das Gekoche braucht immer länger. Kann ich so eine einzelne Platte austauschen oder muss ich da nen ganz neuen Herd kaufen?

    Ach ja, das Modell ist von Privileg und glaub so ein Einzelgedöns, das in die Arbeitsplatte eingelegt ist (war schon im Haus drin als ich kam).

    Hat jemand Ahnung von sowas und/oder wohin wende ich mich in einem solchen Falle?

    Danke
    J.

    Edit, Kommando zurück, das Teil ist glaub doch mit dem Backofen verbunden (ich sagte doch DAU)
     
    #1 Jaspis, 27. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2009
  2. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Herdplatte (Ceran) gibt den Geist auf...

    Du müsstest aber eigentlich von Privileg auch ein einzelnes Ceranfeld bekommen können. Wichtig sind die Kabelanschlüsse. Die müssen zum Herd passen ;)

    Und wenn du dir ein neues Kochfeld kaufen solltest: Nimm ein Induktionsfeld. Ich habs mal in Aktion gesehen und mein nächstes ist so eines :jaja:
    Grad, wenn du kleine Mäuse um dich herumwuseln hast. Wenns an ist, kochst du gleich 100% und sobald der Kontakt aus ist, kannst du die Hand auf die Platte legen. Find ich grandios :prima:

    Ob das nu allerdings zu jedem Herd passt, weiß ich auch nicht. Da bin ich dann auch DAU :-D
     
  3. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Herdplatte (Ceran) gibt den Geist auf...

    Danke dir, Britta. Ich hab so den schlimmen Verdacht, dass ich da bei Gelegenheit nen Profi kommen lassen muss.

    Aua, das wird meinem Konto wieder weh tun.

    Und ja, Induktion wäre fein. Aber daran hängen dann eben auch neue Töpfe, Pfannen etc und das wird dann richtig teuer....

    :winke: J.
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Herdplatte (Ceran) gibt den Geist auf...

    Du kannst deine Töpfe testen. Wenn sie unten drunter magnetisch sind, geht Induction. Ich hab auch Induction und finde es suuuper. Aber mir ist auch schon öfter was übergekocht, weil es verdammt schnell geht!
    Allerdings hoffe ich, dass es nur ne Kleinigkeit ist an deinem Herd!
     
  5. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Herdplatte (Ceran) gibt den Geist auf...

    :winke:

    Ein einzelnes Ceranfeld kostet ungefähr genausoviel wie ein ganzer Herd im Angebot!

    Ich sprech' da aus Erfahrung. Als wir vor einigen Jahren in eine neue Wohnung gezogen sind, haben wir uns einen neuen Herd mit Ceranfeld im Angebot gekauft. Leider ist uns dann das über dem Herd angebrachte Regal nach zwei Tagen runtergekommen und ins Ceranfeld gekracht! :umfall: Das neue Ceranfeld hat genausoviel gekostets wie der ganze Herd!:nix: (Hat aber Gott sei Dank die Glasversicherung übernommen!)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...