Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 15. August 2006.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ist das wirklich billiger wenn man mal für ne halbe Stunde im Bad den Heizlüfter anwirft anstelle der Heizung? Die braucht ja ein paar Stunden bis sie dann richtig läuft und es warm wird im Bad.

    Ich war gestern unten beim Vermieter und hatte gefragt ob er mal die Heizung anmachen kann weil duschen etc. dafür ist es einfach zu kalt im Bad und da meinte er wir sollen nen Heizlüfter kaufen, das käme uns billiger. Die restlichen Räume will ich ja auch nicht heizen sondern nur das Bad zum Duschen oder so. Er würde die Heizung natürlich anmachen (die brauchen noch keine da Holzofen in der Wohnung), aber es käme uns wirklich billiger. Jetzt weiss ich nicht ob ich ihm da glauben soll. Ich dachte immer solche Heizlüfter wären totale Stromfresser und ob ich dann mehr Strom oder mehr Heizkosten habe wäre dann ja egal oder?
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

    Christina, ich weiß es nicht wirklich, aber ich mache auch nur den Heizlüfter an, da mir das mit der Heizung zu lange dauert ;-)

    :winke:
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

    Was hast du denn für einen? So einen zum Hinstellen oder so einen wie für über die Wickelkommode?
     
  4. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

    Also ich weiß das die Heizlüfter viel Strom brauchen...
    Aber da sie ja je nach größe des Bad reativ schnell aufheizen denke ich macht es wirklich nicht soviel aus.
    In meiner ersten Wohnung hatte ich einen Heizkörper an der Wand OBEN hängen es war eine Kellerwohnung und ich hab mir morgens immer einen abgefroren weil es am Boden eiskalt war, da hatte ich dann auch einen Heizlüfter den ich so für 5-10 Min. angemacht hatte... Mein Bad war aber auch max. 2QM groß.
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

    Groß ist es nicht, vielleicht 6 bis 8 qm ... also würde sich das lohnen? Auch im winter?
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

    Also, ich habe noch keinen Vergleich gemacht. Aber da unser Bad im Winter trotz Heizung zum Baden zu kalt ist, mache ich kurz vorher noch den Heizlüfter an. Und innerhalb fünf Minuten haben wir ein schönes warmes Bad mit 25 Grad. Unser Bad ist auch recht klein.
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

    Es ist so ein Standlüfter :jaja:
     
  8. AW: Heizlüfter - Kennt sich jemand aus?

    Hallo,

    wir stellen immer Teelichter ins Bad, ca. 1/2 Std. bevor wir baden wollen, da wird es auch immer etwas wärmer. So ca. 20 Stck. sind nicht verkehrt und teuer sind die auch nicht. Vor allem ist es schön gemütlich.

    Liebe Grüsse Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...