Heilig-Abend-Gebäck

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Steffie, 16. Dezember 2005.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    So hier mein absoluter Favorit:


    Zutaten:

    Für den Teig: 400g Mehl, 250g Butter, 100g Zucker, 4 Eigelb

    Zum bestreichen: 450g Himbeermarmelade ODER Waldfrucht ODER ähnliches

    Belag: 4 Eiweiß, 200g Zucker, 200g gemahlene Haselnüsse ODER Mandeln


    Zubereitung:

    Teig: Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig herstellen. Ca. 45 Minuten kühl stellen. Den Teig circa 1/2 cm dick auf ein gefettetes Backblech ausrollen und die Oberfläche mit der Marmelade bestreichen.

    Belag: Eiweiß steif schlagen, Zucker und die gemahlenen Nüsse (Mandeln) unterheben und auf die Marmelade streichen.


    Im vorgeheizten Backofen bei ca. 190 Grad circa 30 Minuten backen.

    Den noch warmen Kuchen in ca 6 cm lange und breite Streifen schneiden.


    Soooooo lecker!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...